1
Christian Rach - der Lebensmitteltester

Cremig und aromatisch: Apostels Zaziki

Von Christian Rach
Aktualisiert am 21. Mär. 2018
APOSTELS Zaziki von APOSTEL Griechische Spezialitäten GmbH APOSTELS Zaziki von APOSTEL Griechische Spezialitäten GmbH

Natürlich ist es überhaupt keine Herausforderung, Zaziki selbst zu machen. Aber wem das zu viel ist, der kann gut und gern das Zaziki von APOSTEL nehmen.

1
Drucken

Es hat ein frisches Aroma und man schmeckt deutlich die Gurken, die das Zaziki aber trotzdem nicht zu wässrig machen. Außerdem gefällt mir die feine Kräuternote und der nur dezente Knoblauchgeschmack – wunderbar. Man kann dieses Zaziki auch perfekt als Dip benutzen, zum Beispiel für Gemüsesticks aus Karotten, Salatgurke, Sellerie oder Kohlrabi. Das ist ein vorbildlicher Snack zum Knabbern am Abend. Aber auch Brotchips lassen sich prima in Zaziki tunken.

Rach getestet, von EAT SMARTER empfohlen Seit Januar 2014 testet EAT SMARTER gemeinsam mit Starkoch und Restauranttester Christian Rach Lebensmittel auf ihre Qualität. Dabei unterstützt uns das renommierte SGS INSTITUT FRESENIUS. Die besten Produkte stellen wir Ihnen in jeder neuen Ausgabe der EAT SMARTER-Zeitschrift und hier in diesem Blog vor.

Top-Deals des Tages

Aigostar Pomegranate 30JDF - Standmixer Smoothie Maker 750 Watt Leistung, 1.5L Glas-Behälter, Ice crush,Ideal für Smoothies, Milchshakes und Suppen breiten.
VON AMAZON
26,99 €
Läuft ab in:
Kealive Bodenstaubsauger, Beutelloser Staubsauger(700 Watt, 3 Liter Staubbehälter, 3-in-1 Kombidüse am Schlauch, 8 m Aktionsradius, waschbarer Hygiene Filter) Gold & Grau
VON AMAZON
55,18 €
Läuft ab in:
MAVIE Thermos Flask Vacuum Thermoskanne, 1000ml Edelstahl Thermosflasche f¨¹r Lebensmittel und Trinken
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Bisherige Kommentare

 
Sehr geehrter Herr Rach, mich verwundert ihre Einstellung zum Zaziki,ich kenne keinen Originalen,nur Selbstgemachten. Das hat doch was mit Quark zu tun? Ihr Empfehlung ist in der Konzistenz schleimig,wie kommt das.Ist da Mayonnaise drin? Liebe Grüße Andrea

Schreiben Sie einen Kommentar