Christian Rach - der Lebensmitteltester

Mit Traubensaft gesüßt: Zuegg Fruchtaufstrich Himbeere

Von Christian Rach
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Fruchtaufstrich Himbeere von Zuegg
Fruchtaufstrich Himbeere von Zuegg

Ein wesentlicher Bestandteil beim Einkochen von Marmelade oder Konfitüre ist Zucker, der speziell für die Haltbarkeit wichtig ist. Üblicherweise wird Gelierzucker meist im Verhältnis 1 : 1 verwendet. Daher enthält Marmelade oder Konfitüre genauso viel Zucker wie Obst. Bei den meisten industriell hergestellten Aufstrichen ist das Verhältnis zumindest so.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Dass es auch anders geht und trotzdem gut schmeckt, zeigt der Fruchtaufstrich Himbeere von Zuegg. Hier wird statt Zucker Traubensaft verwendet, um Haltbarkeit und Süße zu erzielen. Das funktioniert hervorragend und ist eine gute und vor allem gesündere Alternative zu Kristallzucker.

Rach getestet, von EAT SMARTER empfohlen Seit Januar 2014 testet EAT SMARTER gemeinsam mit Starkoch und Restauranttester Christian Rach Lebensmittel auf ihre Qualität. Dabei unterstützt uns das renommierte SGS INSTITUT FRESENIUS. Die besten Produkte stellen wir Ihnen in jeder neuen Ausgabe der EAT SMARTER-Zeitschrift und hier in diesem Blog vor.

Schreiben Sie einen Kommentar