Christian Rach - der Lebensmitteltester

Lecker zur Brotzeit: Obazda von Alpenhain

Von Christian Rach
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Obazda Original von ALPENHAIN Käsespezialitäten-Werk GmbH
Obazda Original von ALPENHAIN Käsespezialitäten-Werk GmbH

Obazda – auch „Obatzter“ oder „Obatzda“ genannt – ist eine herzhafte Käsecreme, die in Bayern zur Brotzeit serviert wird – am liebsten gemeinsam mit Laugenbrezen. Einen guten Obazda, nämlich den „Obazda Original“ von ALPENHAIN, stelle ich Ihnen hier vor.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Obazda, also angemachten Käse, kann man leicht selber machen. Richtig zubereitet und am besten schmeckt er mit Camembert, Butter und viel Kümmel – vorausgesetzt, den mag man. Auch hier finden Sie ein Rezept für selbst gemachten Obazda à la EAT SMARTER. Es ist ganz leicht nachzu­machen und braucht maximal eine Viertel­stunde für die Zubereitung.

Der „Obazda Original“ von ALPENHAIN Käsespezialitäten-Werk GmbH ist noch schneller zubereitet – nämlich einfach Deckel auf! Und geht auch gut zur Brotzeit oder zu Laugenbrezen, wie man in Bayern sagt.

 

 

Gütesiegel "Rach getestet, von EAT SMARTER empfohlen"
Seit Januar 2014 testet EAT SMARTER gemeinsam mit Starkoch und Restauranttester Christian Rach Lebensmittel auf ihre Qualität. Dabei unterstützt uns das renommierte SGS INSTITUT FRESENIUS. Die besten Produkte stellen wir Ihnen in jeder neuen Ausgabe der EAT SMARTER-Zeitschrift und hier in diesem Blog vor.

 

 
Sieht verlockend aus!
 
wäre super
Schreiben Sie einen Kommentar