0
Drucken
0
Banner Eat.Train.Laugh.

Sport im Urlaub - so klappt's! Meine Tipps für einen sportlichen Urlaub Teil 2

Sport im Urlaub - Stretching im Wald

Spaß geht vor!

Wenn du deine sportlichen Aktivitäten im Urlaub nur danach auswählst, wie viele Kalorien du pro Stunde verbrennen kannst, solltest du unbedingt einen Gang zurück schalten. Es ist immer noch Urlaub.

Wenn dir Joggen keinen Spaß macht, dann zwinge dich bitte nicht täglich fünf Kilometer zu laufen. Natürlich ist es toll, auch im Urlaub fit zu bleiben, allerdings solltest du dich nicht deswegen verrückt machen.

Ab auf die Matte!

Wenn du auch im Urlaub auf regelmäßiges Krafttraining nicht verzichten kannst, aber keine Lust hast für ein Fitnessstudio zu zahlen, ist ein Training mit dem eigenen Körpergewicht vielleicht genau das Richtige für dich.

Schon vor deiner Abreise kannst du dir viele unterschiedliche Trainingspläne im Internet downloaden oder ein Programm, wie das von Sophia Thiel buchen

Bleib flexibel!

Du hast absolut keine Ahnung wie du Sport in deinen Urlaub zu integrieren sollst? Auf einem Städtetrip kann man eine Sightseeingtour auch einfach mal zu Fuß machen, statt in den Bus oder eine U-Bahn zu steigen. So lernt man nicht nur die Stadt besser kennen, sondern verbrennt auch noch ordentlich Kalorien.

Ganz gleich wie auch immer du deinen Urlaub verbringst, ob du Sport machst oder einfach mal alle Fünfe grade sein lässt - ich wünsche dir eine fantastische Zeit!

Viele Grüße,

Oona

Übersicht zu diesem Artikel

Top-Deals des Tages

Love-KANKEI® Pizzaschneider Edelstahl Pizzaroller Pizza Cutter, Spülmaschinenfest
VON AMAZON
6,71 €
Läuft ab in:
Profi Gewebeband 50 m x 48 mm 'Ultra Strong' Silber 4 Rollen
VON AMAZON
15,63 €
Läuft ab in:
Tatkraft 4742943012196 Seifenschale, Acryl, weiß, 14.3 x 10.1 x 3.7 cm
VON AMAZON
Preis: 10,74 €
6,56 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar