Fun Food

Food Trend: Das lässt sich alles aus Spargel machen

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Die Spargelsaison ist gerade in vollem Gange und das kalorienarme und leckere Gemüse ist kaum noch von unseren Tellern wegzudenken, geschweige denn aus den Supermärkten. Doch warum den Spargel immer klassisch essen? Wir stellen die außergewöhnlichsten Rezepte mit dem Stangengemüse vor.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Spargel mit Kartoffeln, Schinken und Sauce Hollandaise: köstlich schmeckt der Klassiker allemal, aber besonders für die Experimentierfreudigen unter uns bietet Pinterest momentan eine große Bandbreite an verschiedenen Variationen, die Sie so bestimmt noch nicht gegessen haben. Ob als Eis, Creme Brûlée, Cappuccino oder Burger – hier finden Sie alles, was das Spargelherz begehrt.

Klingt verrückt oder? Ist es zugegebener Maßen auch ein wenig, aber die kurze Saison des Spargels kann so rundum ausgenutzt werden und die vielen im Spargel enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe können auch auf diese Weise in vermeintlich ungesunden Lebensmitteln aufgenommen werden.

So profitiert man also nicht nur beim klassischen Spargelessen von der entwässernden Eigenschaft und der positiven Wirkung auf zahlreiche Stoffwechselvorgänge, sondern auch beim Schlemmen dieser neuen Foodtrends.

Spargeleis

Klingt zuerst vielleicht seltsam aber durch den leicht nussigen Eigengeschmack des Gemüses, gliedert sich das Eis ganz gut zwischen den anderen Eissorten ein. Dieses Rezept hier wird durch das Hinzufügen von Erdbeeren und Amarettini perfekt abgerundet und erinnert äußerlich doch eher an Sorten wie Strawberry-Cheesecake und White Chocolate.

Creme Brûlée

Auch bei dieser süßen Speise kann der Spargel für das besondere Geschmackserlebnis mit einer extra Portion Vitaminen sorgen. Mit grünem Spargel gemacht sieht dies auch noch ungewöhnlicher aus und ist ein ganz besonders Hingucker.

Burger

Etwas klassischer und vertrauter ist der Spargel dann hingegen in herzhafter Form. So macht er in einem Burger auch ne Menge her. Das Gemüse passt schließlich super zu Fleisch.

Sie sehen, das saisonale Gemüse ist sehr vielfältig und lässt sich wunderbar herzhaft, als auch in der süßen Variante verspeisen. Also halten Sie sich ran bis zum 24. Juni, denn dann endet mit dem Johannistag die Spargelsaison für dieses Jahr. Bleiben also noch ein paar Tage, um das ein oder andere kleine Experiment zu wagen. Sie werden sehen, es lohnt sich!

(as)

Spargelschäler-Test: Hier finden Sie Ihren neuen Liebling

Spargelschäler Test Video

Schreiben Sie einen Kommentar