1
Drucken
1
Fun Food
29. Januar 2016

Hip Hip Hurra !

Lustige Hippos in der Suppenschüssel

Suppen sind nicht besonders aufregend und kaum hübsch anzurichten? Von wegen! Mit dem Hippo-Duo in der Lieblingssuppe werden die wärmenden Klassiker garantiert zum echten Hingucker.

Das Nilpferd in meiner Suppe

Wussten Sie, dass das erste Suppenrezept 6000 v. Chr. für eine Nilpferdsuppe erfunden wurde? Die Suppentöpfe für diese Nilpferdsuppe müssen gigantisch gewesen sein. Zum Glück brauchen wir für unsere Suppe keine echten Nilpferde, sondern nur ein bisschen künstlerisches Geschick. Richtig leckere Suppen gehören in diesen kalten Monaten einfach dazu. Egal ob Brokkoli- , Tomaten-, oder Kürbissuppe, die Winterwelt bietet eine Vielfalt an köstlichen Suppenrezepten.

Damit eine Suppe auch richtig satt macht, wird sie meistens mit einer leckeren Beilage serviert. Ofenfrisches, knuspriges Brot zusammen mit einer wärmenden Suppenmahlzeit. Warum darf es denn statt dem normalen Brötchen nicht ein süßes Nilpferd sein, das nicht nur niedlich aussieht, sondern auch wunderbar schmeckt? Wir finden, dass wir Ihnen das tolle Nilpferdrezept von "Handmade Charlotte" nicht vorenthalten dürfen. 

 

Übersicht zu diesem Artikel

Top-Deals des Tages

Love-KANKEI Kaffeetassen Kaffeebecher Set mit Korkboden, Porzellan, 300ml, Ideales Geschenk für Hochzeit und Jubiläum …
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
D-LAG08BC FlyingColors Laguiole Steakmesser Set
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Bügelbrettbezug 100% Baumwolle
VON AMAZON
13,51 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar

Bisherige Kommentare

 
Das ist ja einfach nur süüüüüüß. Ich würde die Nilpferde aber nicht in die Suppe legen, sondern neben den Suppenteller.