Fun Food
Fun-Food-Blog

Neuer Kuchentrend: Der Letter Cake

Von Lisa Fischer
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Der neueste Trend unter den Kuchen kann sich sehen lassen! Ob zum Geburtstag oder zum Firmenjubiläum – der Letter Cake passt einfach zu jedem Anlass. Bei der Zubereitung kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und auch eigene Kreationen ausprobieren. Los geht’s!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Verschiedenste Dekorationsmöglichkeiten, Formen und Füllungen stechen einem sofort ins Auge und sind auch geschmacklich ein absolutes Highlight. Schokofüllung oder Früchte, Buchstabe oder Zahl – lass deiner Kreativität freien Lauf!

Tolle Geschenkidee zu jedem Anlass

Du brauchst für einen lieben Menschen noch ein passendes Geschenk, bei dem die persönliche Note nicht fehlen darf? Wir zeigen dir, wie du mit verhältnismäßig wenig Aufwand und Arbeitsmitteln ein superleckeres und eindrucksvolles Geschenk zaubern kannst.

Fruchtig süß oder schokoladig?

Viele verschiedene Kombinations- und Dekorationsmöglichkeiten machen den Letter Cake zu etwas Besonderem. Wenn du ganz bestimmte Geschmacksvorlieben hast, kannst du diese ganz leicht in den Kuchen integrieren.

Von Schokolade über Karamell bis hin zu frischen Früchten ist hier alles möglich. Auch der Gesundheitswert darf natürlich nicht fehlen und kann durch Quark und andere Milchprodukte in der Füllung optimal umgesetzt werden.

Toller Hingucker in kurzer Zeit

Im Gegensatz zu aufwändigen Torten mit Fondant nimmt der Letter Cake verhältnismäßig wenig Zeit in Anspruch. Außerdem benötigst du nur wenige Arbeitsmittel und -geräte für das perfekte Ergebnis.

Verzaubere also deine Gäste mit einem optischen und geschmacklichen Highlight!

Schreiben Sie einen Kommentar