Fun Food

Süße Schneewitchen-Cupcakes Hier geht`s zum Rezept

Zutaten

Für den Teig:

  • 250 Gramm Butter
  • 250 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier (Größe M)
  • 400 Gramm Mehl
  • Backpulver

Für das Frosting:

  • 50 Gramm Puderzucker
  • 100 Gramm weiche Butter
  • 200 Gramm Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • Rote Lebensmittelfarbe
  • Salzstangen
  • Grüne Gummibonbons

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren. Eier dazugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Papiermanschetten in die Mulden eines Muffinsblechs setzen. Aus der Alufolie circa ein Zentimeter große Kugeln formen und diese zwischen den Muffinförmchen und der Backform platzieren, sodass nachdem Backen eine Mulde für die Apfelverzierung entsteht.
  3. Anschließend den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der zweiten Schiene von unten 15-20 Minuten backen. 
  4. Cupcakes abkühlen lassen.
  5. Den Puderzucker die weiche Butter und den Frischkäse zu einer cremigen Masse aufschlagen. Die Lebensmittelfarbe hinzugeben und anschließend die Masse auf die Muffins streichen und trocknen lassen.
  6. Eine halbe Salzstange in alle Cupcakes stechen und sie zu einem Teil in den Cupcake reinstecken. Achte darauf, dass die Salzstange auf der anderen Seite des Cupcakes nicht rauskommt.
  7. Mit einer Küchenschere die grüne Gummibonbons in kleinere Teile schneiden. Das kleine Gummibonbon neben der Salzstange als "Blatt" drapieren und feritg ist der "Schneewittchen Cupcake".

Weitere Rezeptideen:

(emha)

Übersicht zu diesem Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar