Dr. Ingo Froböse

Das Booty-Camp: Übungen für den Knack-Po 5. Zwei-Bein-Heber

Diese Übung hört sich einfach an, hat es aber in sich! Schon nach wenigen Wiederholungen wird sich ein Brennen in Oberschenkeln und Gesäß einstellen.

  • Legen Sie sich auf den Bauch. Der Kopf ruht auf den verschränkten Händen.
  • Winkeln Sie Ihre Beine an, sodass sich Ihre Fersen über Ihren Knien befinden.
  • Heben Sie die Oberschenkel nun leicht vom Boden ab. Halten Sie die Spannung einen Moment und lassen Sie die Beine wieder in Richtung Boden sinken, ohne ihn mit den Knien zu berühren.
  • Danach die Beine wieder anheben.

Versuchen Sie, das Po-Training konsequent durchzuziehen – wenn Sie zugleich auf eine ausgewogene Ernährung achten, werden Sie schon bald einen Unterschied sehen! Viel Erfolg beim Bodyshaping wünscht Ihnen 

Ingo Froböse

Übersicht zu diesem Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar