TK Banner

Welche Vitamine sind lebenswichtig? Die B-Vitamine

Vitaminreiches Brot

Vitamin B1

Dieses B-Vitamin dient der Energiegewinnung aus Nahrungsmitteln und ist außerdem wichtig für das Wachstum, den Wasserhaushalt und Muskelaufbau. Vitamin B1 steckt vor allem in  Hülsenfrüchten, Kartoffeln, Vollkornprodukten, Schweinefleisch und auch Geflügel.

Vitamin B2

Vitamin B2 ist wichtig für die Energiestoffwechsel , aber auch für Haut und Augen. Es steckt besonders in Milchprodukten, Fleisch, Fisch, Eiern und Vollkornprodukten.

Niacin (Vitamin B3)

Dieses Vitamin unterstützt viele Stoffwechselreaktionen in den Zellen und spielt auch eine Rolle bei der Zellteilung. Niacin steckt in allen tierischen Produkten wie Fleisch, Wild und Geflügel. Bemerkenswert ist der Nicacingehalt in geröstetem Kaffee.

Pantothensäure (Vitamin B5)

Pantothensäure ist besonders für den Fett- und Kohlenhydratabbau von Relevanz. Auch für die Herstellung von Cholesterin und die Bildung von Hormonen ist die Säure entscheidend. Sie kommt in praktisch allen Lebensmitteln vor, besonders viel ist in Hülsenfrüchten, Hefe, Vollkorngetreide, Milch, Fleisch, Fisch enthalten.

Vitamin B6

Dieses Vitamin ist an der Bildung roter Blutkörperchen beteiligt und zudem wichtig für den Stoffwechsel der Aminosäuren. Außerdem ist es relevant für das Nervensystem und die Immunabwehr. Vitamin B6 ist in fast allen Lebensmitteln enthalten, sodass eine gute Versorgung meist gewährleistet ist. Ein höherer Gehalt ist vor allem in Schweinefleisch, Fisch, Linsen sowie grünen Bohnen und Feldsalat, Bananen und Vollkornprodukten enthalten.

Folsäure (Vitamin B9)

Folsäure ist wichtig für das Wachstum und den Zellaufbau. Außerdem dient es zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Sie ist in Milch- und Vollkornprodukten sowie in Orangen enthalten. Aber auch in Eigelb, Leber und Spinat. Weizenkeime und Sojabohnen enthalten besonders viel Folsäure. Schwangere sollten zusätzlich Folsäurepräparate einnehmen.

Vitamin B12

Das letzte Vitamin der B-Gruppe ist relevant für den Abbau von Fettsäuren und ist eng mit der Aktivierung von Folsäure (Vitamin B9). Auch für die Herzgesundheit, die Leistungsfähigkeit und Konzentration ist das B-Vitamin wichtig. Dieses Vitamin kommt vor allem in tierischen Produkten vor, z.B. in Leber und Innereien, Eiern, Milch, Milchprodukten und Käse. Pflanzliche Nahrung liefert so gut wie kein Vitamin B12. Eine Ausnahme bildet das Sauerkraut, das nach der Gärung Vitamin B12 enthält.

Übersicht zu diesem Artikel

 
Ich hatte ein Immunproblem. Mein Freund hat meine Produkte von Caribbean Moringa beraten. Moringa Caribbean hat das "Wunderbaum" -Genet, enthält die größten Mengen und Vitamine und Mineralstoffe von allen Pflanzen der Welt. Weitere Informationen und eshop https://www.moringacaribbean.de/moringa-products
Schreiben Sie einen Kommentar