3
Drucken
3
Produktcheck Branding

Milchaufschäumer Test Bialetti Milchaufschäumer

Milchaufschäumer Test: Bialetti Milchaufschäumer

Milchaufschäumer Test: Bialetti Milchaufschäumer

Der Tutto Crema Milchaufschäumer von Bialetti kostet 21,95 Euro. Das Gerät wird komplett von Hand betrieben und ist für alle Herdarten außer Induktion geeignet. Dieses Modell funktioniert über ein Doppelsieb, das wiederholt auf- und abgestampft werden muss. 

Bialetti Milchaufschäumer

Preis 21,95 Euro
Hersteller Bialetti
Bezugsadresse Bei Amazon bestellen
Inhalt 1 Milchschäumer

Für wen ist der Bialetti Milchschäumer geeignet?

Dieses Modell ist die Mittelklasse unter den Testgeräten und eignet sich für alle jene, die gleich mehrere Tassen zubereiten wollen. Für einen Milchaufschäumer hat der Bialetti nämlich ein recht großes Fassungsvermögen. Wer also häufig Gäste zum Kaffeekränzchen einlädt oder einen Haushalt mit vielen Kaffeetrinkern hat, könnte hier fündig werden. 

Nachteil daran: Mindestens ein Drittel muss mit Milch gefüllt werden, sonst gibt es keinen Schaum. Für Alleintrinker kann das schon etwas zu viel sein. 

Wie gut funktioniert der Milchaufschäumer?

Anwendung & Dauer

Die Milch kann direkt im Bialetti Milchaufschäumer erwärmt werden. Dazu wird einfach die Milch hineingegeben (etwa ein bis zwei Drittel) und kann auf dem Herd erhitzt werden. Hat die Milch die gewünschte Temperatur geht's ans Stampfen.

Die Kanne vom Herd nehmen und den Deckel drauf setzen. Nun wird so lange gestampft, bis sich der Milchschaum bildet. Leider kam der bei mir nicht wirklich zustande. Ich habe es noch ein zweites Mal versucht, um sicher zu gehen, dass die Milch auch wirklich warm genug war: Doch auch beim zweiten Mal versagte der Milchaufschäumer bei mir.

Wahrscheinlich will die Technik für den Bialetti Milchaufschäumer gelernt sein. Die Milch soll 60 Grad warm sein – ohne Thermometer wird das schwierig. Daher will ich zwar nicht ausschließen, dass dieses Gerät tollen Milchschaum erzeugen kann, in meinem Test habe ich es jedoch nicht hinbekommen. Ich werde aber weiter experimentieren.

Zudem tritt während des Stampfens auch oben Milch aus: Klar, irgendwie muss Luft in das Gerät kommen, doch dadurch war es auch eine kleine Sauerei und überall waren Milchspritzer. Beim Erhitzen muss man auch aufpassen, dass die Milch nicht anbrennt! 

Laut Anweisung muss nur etwa zehn bis 15 mal gestampft werden und das Erhitzen erfolgt in dem Milchaufschäumer selbst. Wäre das Ergebnis anders, wäre das eine akzeptable Zeit. So bekommt der Bialetti 3 von 5 Sternen. Für die Anwendung allerdings nur 2 von 5 Sternen.

Milchaufschäumer Test: Bialetti Milchaufschäumer

Milchschaumqualität

Leider hat mich dieses Ergebnis nicht zufriedengestellt. Nur eine minimale Schicht an Milchschaum entstand und dieser war auch weitaus gröber als bei den Konkurrenten. Vielleicht ist hier etwas Übung erforderlich, um den Milchschaum richtig hinzubekommen – bei meinen beiden Versuchen war ich jedoch leider nicht erfolgreich. Daher kann ich nur 2 von 5 Sternen geben.

Reinigung

In dieser Kategorie punktet der Bialetti Milchaufschäumer allerdings, denn er kann in die Spülmaschine! So saut er zwar beim Schäumen etwas rum, kann jedoch danach komplett in die Maschine gegeben werden und kommt sauber wieder raus. Top! 5 von 5 Sternen. 

Preis-Leistung

Leider bin ich mit dem Bialetti Milchaufschäumer nicht zufrieden und vergebe daher in dieser Kategorie auch nur 2 von 5 Sternen

Fazit

Milchaufschäumer Test: Bialetti Milchaufschäumer

Auf der nächsten Seite geht es weiter mit dem Milchaufschäumer Test

Senseo Milchaufschäumer ►


Übersicht zu diesem Artikel

Top-Deals des Tages

Love-KANKEI® Pizzaschneider Edelstahl Pizzaroller Pizza Cutter, Spülmaschinenfest
VON AMAZON
6,71 €
Läuft ab in:
Profi Gewebeband 50 m x 48 mm 'Ultra Strong' Silber 4 Rollen
VON AMAZON
15,63 €
Läuft ab in:
Tatkraft 4742943012196 Seifenschale, Acryl, weiß, 14.3 x 10.1 x 3.7 cm
VON AMAZON
Preis: 10,74 €
6,56 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar

Bisherige Kommentare

 
jbo 19.04.2017 Bialetti Tutto Crema Milchaufschäumer mit Doppelsieb ich habe diesen Milchschäumer, anfänglich hatte ich auch so meine Probleme mit diesem Milchschäumer, aber mit der richtig füllmenge und schnellen hubbewegungen bei gleichteigen drücken den Deckel ist das ergebnis super.
 
Ich habe seit einiger Zeit den "Severin SM 9685 Milchaufschäumer (500 Watt, Induktion, 700 ml, kaltes und warmes Aufschäumen, 4 Temperaturstufen) Edelstahl/weiß" im Einsatz und bin höchst zufrieden. Zwar ist dieser auch nicht geschenkt, aber die Ergebnisse überzeugen total Reinigungsprobleme gibt's dadurch, daß man den Topf in die Maschine packen kann auch keine.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Noch'n Bodo, danke für den Tipp. Das scheint ja dann auch ein fähiger Milchaufschäumer zu sein – und wenn der sogar in die Spülmaschine kann, noch besser! Liebe Grüße, dein EAT SMARTER-Team