0
Smart und fix- Rezepte für den Thermomix
28. Dezember 2017

Faltenbrot, Süßkartoffelsuppe und Hefezopf

Von EAT SMARTER

Diese Partylieblinge dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Passend zum Silvesterbuffet oder einfach für Ihre nächste Party präsentiert uns Désirée auf ihrem Blog "A Matter Of Taste" drei tolle Rezepte: Faltenbrot, Süßkartoffelsuppe und Hefezopf.

Zupfbrot
0
Drucken

Rezepte für Ihr Partybuffet

Silvester steht vor der Tür und Sie brauchen noch ein Mitbringsel oder organisieren Sie Ihr eigenes Buffet? Dann sollten Sie sich die folgenden Rezepte anschauen, Ihre Gäste werden diese Gerichte lieben! Für weitere Inspiration schauen Sie auf Désirées Blog A Matter Of Taste vorbei, sie hat dort viele tolle Rezepte, die sich vor allem in den stressigen Alltag integrieren lassen. 

Faltenbrot

Das Faltenbrot sieht nicht nicht nur klasse aus, es schmeckt auch hervorragend und lässt sich durch das Zupfen ganz einfach zwischendurch snacken. Mit Tomate und Mozzarella gefüllt wird das Zupfbrot zum echten Favouriten am Buffet.

Die Zutaten für ein Faltenbrot

Für den Teig

  • 500g Mehl und etwas mehr zum ausrollen
  • 1 Würfel Hefe
  • 230g lauwarmes Wasser
  • 40g Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker

Für die Füllung

  • 2 Knoblauchzehen
  • 15-20 Basilikumblätter
  • 2 Kugeln Mozzarella geviertelt
  • 1 Tomate geviertelt
  • 1 große Tomate in Würfel geschnitten
  • 1 1/2 TL Salz
  • Pfeffer nach Geschmack
  • wer mag 1 EL Pizzagewürz

Die Zubereitung mit dem Thermomix

  1. Mehl, Hefe, lauwarmes Wasser, Olivenöl, Salz und Zucker in den Mixtopf geben und 2 1/2 Min/Knetstufe kneten. Den Teig in eine Schüssel umfüllen. Sie brauchen den Mixtopf nicht auszuspülen!

  2. Nun die beiden Knoblauchzehen und die Basilikumblätter in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  3. Die geviertelten Mozzarella-Kugeln zugeben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.

  4. Nun die geviertelte Tomate, Salz und Pfeffer und ggf. Pizzagewürz zugeben und noch einmal 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.

  5. Arbeitsplatte bemehlen. Nun rollst du den Teig etwas Backblech groß aus und bestreichst ihn mit der Mozzarella Masse.

  6. Die gewürfelten Tomaten auch auf dem Teig verteilen.

  7. Eine Kastenform oder Auflaufform einfetten.

  8. Den Teig in etwa 5 cm breite Streifen schneiden und falten. Tipp: Nehmen Sie den Streifen an der unteren Seite hoch und legen Sie ihn dann in Falten!

  9. Die Falten in die Kastenform stellen.

  10. Die Kastenform in den kalten Ofen bei 200 Grad ca. 20-30 Minuten backen!

  11. Ich habe nach dem Backen noch ein paar Basilikumblätter klein geschnitten und auf dem Brot verteilt! Tipp: Warm zieht das Faltenbrot noch richtig Fäden!

Faltenbrot

Das Rezept finden Sie auch auf dem Blog A Matter Of Taste.

Zum Rezept


​EAT SMARTER Kochbuch-Empfehlung

Mix & Fertig - Partyfood

Das große Buch vom Brot backen: mit dem Thermomix®

Brot & Brötchen mit dem Thermomix®


Sie haben keinen Thermomix?

Sie besitzen keinen Thermomix, möchten aber gerne die Rezepte unserer Gastblogger nachkochen? Eine Alternative können preiswerte Küchengeräte vom Discounter sein, die mit ähnlichen Funktionen ausgestattet sind. Welche Alternativgeräte im Handel erhältlich sind und was diese leisten können, erfahren Sie in unserem Vergleichscheck.

Zum Artikel

Übersicht zu diesem Artikel

Top-Deals des Tages

Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 84,95 €
54,76 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 239,00 €
175,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar