bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Pinterest
Nächster Artikel
Smart und fix- Rezepte für den Thermomix

Lebkuchen, Traum-Likör und Pizzastangen

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Lebkuchen

Mit diesen Rezepten kann man das Jahr gut abklingen lassen! Sandra präsentiert uns auf ihrem Blog "kinderleichtkochen" drei tolle Rezepte für Weihnachten und Silvester: Lebkuchen, Traum-Likör und Pizzastangen.

0
Drucken

Rezepte für Weihnachten und Silvester

Sie suchen was Süßes oder ein DIY-Geschenk für die Feiertage und überlegen schon mal, welches Fingerfood Sie an Silvester zubereiten möchten? Dann sollten Sie sich die folgenden drei Rezepte anschauen! Der Thermomix ist dabei eine große Hilfe, so dass Sie auch in der stressigen Zeit tolle Leckereien zaubern können.

Lebkuchen

Lebkuchen zu Weihnachten ist einfach ein Muss. Ob für ein Lebkuchenhaus oder einfach nur Plätzchen für den Weihnachtsteller: Mit diesem Rezept für den Thermomix haben Sie in windeseile leckeren Lebkuchen zubereitet.

Die Zutaten für ca. 17 Kekse oder 1 Lebkuchenhäuschen

  • 100g Mandeln
  • 110g brauner Zucker
  • 125g Honig
  • 70g Butter
  • 200g Weizenmehl
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1/3 TL Zitronenschale, getrocknet oder 1/2 TL Zitronenschale frisch
  • 1 TL echter Kakao (kein Nesquik o.ä.!)
  • 1 Ei

Die Zubereitung mit dem Thermomix

  1. Mandeln in den Mixtopf geben und in 5 Sek. / Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

  2. braunen Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 10 zerkleinern.

  3. Butter und Honig hinzufügen und 2 Min. / 90°C / Stufe 1 erwärmen und 5 Min. abkühlen lassen.

  4. Mehl, gemahlene Mandeln, 1/2 TL Zimt, 1 TL Lebkuchengewürz, 1/3 TL Zitronenschale (getrocknet), 1 TL Kakao und 1 Ei hinzufügen und 1 Min. / Teigknetstufe zu einer homogenen Masse verarbeiten.

  5. Masse auf eine Klarsichtfolie geben und (mind.) über Nacht im Kühlschrank verweilen lassen.

  6. Mit dem Streufix etwas Mehl auf die Teigunterlage geben und den Teig darauf geben. Auch den Teig leicht bemehlen und mit dem Teigroller ausrollen.

  7. Mit den Keks-Ausstechern Kekse ausstechen und auf den mit etwas Kokosöl oder Backtrennmittel gefettetes Blech legen. Währenddessen schon den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

  8. Kekse für ca. 14 Min. bei 200°C Ober-/Unterhitze (Rost auf unterster Schiene) backen.

  9. Kekse nach dem Backen nur kurz auf dem Blech verweilen und dann auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Anmerkung:

Kekse sollten etwas brauner sein. Sie sind trotzdem noch etwas weich, wenn sie aus dem Ofen kommen und härten dann beim Abkühlen nach.

Lebkuchenhaus

Das Rezept finden Sie auch auf dem Blog kinderleichtkochen.

Zum Rezept


​EAT SMARTER Kochbuch-Empfehlung

mixtipp: Lieblingsrezepte der Sandra Backwinkel: Kochen mit dem Thermomix®

Weihnachtsgebäck aus dem Thermomix®

Winterliche Desserts im Glas: aus dem Thermomix®


Sie haben keinen Thermomix?

Sie besitzen keinen Thermomix, möchten aber gerne die Rezepte unserer Gastblogger nachkochen? Eine Alternative können preiswerte Küchengeräte vom Discounter sein, die mit ähnlichen Funktionen ausgestattet sind. Welche Alternativgeräte im Handel erhältlich sind und was diese leisten können, erfahren Sie in unserem Vergleichscheck.

Zum Artikel

Übersicht zu diesem Artikel

Top-Deals des Tages

Deconovo Leinen Optik Schal mit Schlaufen 140×175 und 140×245 2er Set
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
Deconovo Leinen Optik Schal mit Schlaufen 140×175 und 140×245 2er Set
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Deconovo Leinen Optik Schal mit Schlaufen 140×175 und 140×245 2er Set
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar