Smart und fix- Rezepte für den Thermomix

Low-Carb Rezepte für den Thermomix Gurkenspiralsalat

Gurkenspiralsalat

Low-Carb Gurkenspiralsalat für den Thermomix

Der Gurkensalat ist ein toller Sommersalat für das Büro und auch ein leichtes Abendessen, prima für eine Low-Carb-Diät. Gurken haben einen hohen Wassergehalt und sind mit zwölf Kalorien pro 100 Gramm ein echtes Schlankgemüse. Der Gurkenspiralsalat lässt sich mit einem praktischen Spiralschneider ganz schnell herstellen. Das joghurtleichte Dressing wird im Handumdrehen im Thermomix zubereitet. Fertig ist ein gesunder Sommersalat.

Zutaten:

  • 2 Salatgurken
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 1/2 rote Zwiebel

Für das Dressing:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 20 g Apfelessig oder Rotweinessig
  • 25 g Olivenöl
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 TL getrockneter Dill
  • etwas Salz & Pfeffer

Vorbereitung für den Gurkenspiralsalat

  1. Gurken mit einem Spiralschneider schneiden.
  2. Alternativ kann man mit einem Sparschäler die Spiralen schneiden.
  3. Die Cocktailtomaten halbieren und Zwiebeln in feine Scheiben hobeln.
  4. Anschließend alles in eine Schüssel geben. 

Zubereitung im Thermomix

  1. Für das Dressing Knoblauch und Petersilie im Mixtopf (5 Sek./Stufe 8) zerkleinern. 
  2. Die restlichen Zutaten zugeben und (20 Sek./Stufe 4) verrühren.
  3. Das Dressing über den Salat geben und gut vermengen. 

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezept:

Rezept
Gurkenspiralsalat für den Thermomix
Fertig in 20 Min. • 296 kcal

Über die Gastautoren vom Team MixGenuss

MixGenuss TeambildMixGenuss – kreative Rezepte rund ums Kochen mit dem Thermomix! Seit mehr als fünf Jahren arbeitet das Team hauptberuflich mit dem Thermomix und entwickelt kreative, alltagstaugliche Rezepte. Neben den beliebten Kochbüchern gibt es seit Anfang des Jahres den MixGenuss Rezept-Blog für Thermomix-Begeisterte.

Vom Rezept bis zur fertigen Druckdatei wird alles im eigenen Verlagsgebäude gemacht. Mit viel Liebe zum Detail werden die Speisen angerichtet, fotografiert und anschließend ein ansprechendes Layout erstellt. Das Team von MixGenuss ist stets bemüht, einfache und handelsübliche Zutaten zu verwenden und dem Leser jede Menge Tipps und Tricks an die Hand zu geben. Durch die genaue Schritt-für-Schritt Anleitung sind die Rezepte zuverlässig und gelingsicher.

So mixen sie täglich mit viel Spaß und Freude und probieren immer Neues für alle Thermomix-Fans aus!

Hier geht's zum Blog: https://www.mixgenuss.de/MixGenuss-Blog

Hier geht`s zu allen Kochbüchern von MixGenuss. 


EAT SMARTER Kochbuch-Empfehlungen für den Thermomix

 


Jetzt pinnen und merken

MixGenuss Pin

Übersicht zu diesem Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar