bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel
Smarter Kochen Blog
Clean Eating

Gesunder Naschkram: Energiebällchen zur Fußball-WM

Von Isabelle Philippi
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Energiebällchen

Schon wieder sind vier Jahre vergangen – und die nächste Fußball-Weltmeisterschaft steht vor der Tür. Auch ich lasse mich von der Begeisterung gerne anstecken, obwohl ich mich sonst für Fußball eher wenig interessiere. Was natürlich nicht fehlen darf: der passende Snack! Deshalb habe ich zweierlei gesunde Energiebällchen im Fußball-Look kreiert, die schnell gemacht sind, aber optisch und geschmacklich einiges zu bieten haben.

0
Drucken

Wer an Fußball denkt, denkt natürlich unweigerlich erst einmal an die schwarz-weiße Kugel. Deshalb erschienen mir Energiebällchen als Snack sehr passend. Die Form alleine war mir aber nicht genug, deshalb habe ich die Kugeln auch farblich angepasst. Bei der einen Variante habe ich mich für grüne „Rasen“-Bällchen und bei der zweiten Variante für Deutschland-Fan-Kugeln entschieden.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen!

Pistazien-Feigen-Energiebällchen in Rasen-Optik

Energiebällchen in Rasen-Optik

Für 25 Stück:
140 g geschälte, naturbelassene Pistazien
200 g getrocknete Feigen
1/2 TL Vanillepulver

  1. 100 g Pistazien mit Feigen und Vanillepulver im Food Processor zu einer cremigen Masse pürieren.
  2. Aus der Masse 25 gleichgroße Energiebällchen formen.
  3. Restliche Pistazien im Mixer fein mahlen und die Bällchen darin wälzen.

Rezept
Pistazien-Feigen-Energiebällchen
Fertig in 15 Min. • 53 kcal

Bunte Energiebällchen für Deutschland-Fans

Energiebällchen für Deutschland-Fans

Für 95 Stück:

Für den gelben Teig:
100 g Cashewkerne
200 g getrocknete Mango

Für den roten Teig:
100 g Cashewkerne
200 g getrocknete Datteln
2 EL Rote-Bete-Pulver

Für den dunklen Teig:
100 g Mandeln
200 g getrocknete Datteln
2 EL Kakaopulver

  1. Für den gelben Teig Cashewkerne und Mango mit 7 EL Wasser fein pürieren.
  2. Anschließend für den roten Teig Cashewkerne, Datteln und Rote-Bete-Pulver fein pürieren.
  3. Schließlich für den dunklen Teig Mandeln, Datteln und Kakaopulver fein pürieren.
  4. Aus allen drei Teigsorten jeweils 95 kleine Bällchen formen. Dann die Bällchen in der Reihenfolge dunkel, rot, gelb zusammendrücken und daraus vorsichtig Energiebällchen rollen.

Rezept
Bunte Energiebällchen
Fertig in 30 Min. • 36 kcal

Ich hoffe, Ihnen gefallen die Energiebällchen genauso gut wie mir!

Top-Deals des Tages

Knorr prandell 218453039 Füllwatte/Hochbauschwatte (250 Gramm) weiß
VON AMAZON
8,23 €
Läuft ab in:
WMF Perfect Schnellkochtopf 8,5l, Cromargan Edelstahl poliert, 2 Kochstufen Einhand-Kochstufenregler, induktionsgeeignet, spülmaschinengeeignet, Ø 22 cm
VON AMAZON
Preis: 189,00 €
137,99 €
Läuft ab in:
CURVER 00769-B35-00 Becher Lunch & Go Größe L, Kunststoff, dunkellila/hell-lila
VON AMAZON
Preis: 11,99 €
10,05 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar