0
Smarter Kochen Blog

Weihnachtsgenuss ohne Stress

Von Isabelle Philippi
Aktualisiert am 19. Mär. 2018

Sie möchten Ihren Gästen zu Weihnachten ein leckeres Menü servieren, aber nicht den ganzen Abend in der Küche stehen? Dann lesen Sie weiter: Ich habe für Sie drei raffinierte Speisen zusammengestellt, die toll schmecken und sich super vorbereiten lassen.

0
Drucken

Vorspeise: Rote-Bete-Suppe mit Lebkuchengewürz

Rote-Bete-SuppeSowohl die aromatische Suppe als auch die würzige Gremolata können Sie schon am Vortag problemlos zubereiten. Dann kurz vor dem Servieren einfach erwärmen, in Teller füllen und mit Gremolata garnieren – fertig!

Hauptgericht: Lachsfilet aus dem Ofen mit Zitrone und Basilikum

Lachsfilet aus dem OfenDer zarte Lachs mit aromatischer Auflage lässt sich wunderbar vorbereiten. Wenn die Gäste kommen, müssen Sie nur noch den Backofen einschalten. Dazu passt zum Beispiel selbst gebackenes Baguette und ein grüner Salat. 

Dessert: Gestürzte Joghurtcreme mit Kaffee-Karamell-Sauce

Gestürzte JoghurtcremeDas frische Dessert mit aromatischer Sauce können Sie wie die Suppe ebenfalls schon am Vorabend zubereiten. Kurz vor dem Servieren müssen Sie die süße Köstlichkeit einfach nur noch auf Teller stürzen und mit der Sauce übergießen – simpler geht es kaum.

Weitere tolle Weihnachtsrezepte finden Sie in unserem Special.

Ich wünsche Ihnen ein frohes Fest und einen guten Start ins Jahr 2015!

 

 

 

Top-Deals des Tages

1home Bildschirmständer Notebooktisch Notebookständer Laptopständer Computertisch
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
1home Bildschirmständer Notebooktisch Notebookständer Laptopständer Computertisch
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
BCOZZY- GRM
VON AMAZON
33,97 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar