0
ADVERTORIAL

Bowls – der nahrhafte Food-Trend!

Von Marieke Dammann

Bowls – ob süß oder herzhaft, gekocht oder roh – die bunten Schüsselchen sind derzeit total angesagt. Doch woher stammt die Idee und welche Möglichkeiten gibt es, die Bowls kunterbunt zu füllen? Wir haben für Sie ein leckeres Poké-Bowl Rezept vorbereitet. Mit dem Jasmin-Reis von reis-fit und ein paar frischen Zutaten können Sie diesen vielseitigen Trend im Nu auch zu Hause genießen.

Reis-Tipp Aufmacher August
0
Drucken

Ob Buddha Bowl, Happy Bowl oder wie man die bunt gefüllten Schüsselchen auch nennen mag – satt und zufrieden machen sie alle! Neu ist der aus den USA stammende Foodtrend nicht; denn sein Essen aus einer Schüssel [englisch: bowl] zu genießen ist nun schon bereits seit einiger Zeit auch in Deutschland en vogue. Neu ist aber, dass man die Zutaten nicht mehr durchmischt, sondern hübsch nebeneinander drapiert, so dass das Schüsselglück zu einem richtigen Hingucker wird.

Vielfalt in Schüsselform

In die Bowl darf alles, was schmeckt und Spaß macht! Meist bestehen die herzhaften Varianten allerdings aus viel Gemüse in Kombination mit eiweißreichen Lebensmitteln und sättigenden Kohlenhydraten, wie zum Beispiel Reis, Quinoa oder Süßkartoffeln. Wie wäre es denn mit einem leckeren Rezept für eine Poké-Bowl mit Jasmin-Reis? Bei süßen Bowls handelt es sich hingegen oftmals um sogenannte Smoothiebowls oder Bowls mit Haferflocken, Joghurt, Früchten und Co.

Für eine richtig schmackhafte Bowl dürfen natürlich Soßen, Dips und Toppings nicht fehlen, da diese die kleinen Sattmacher in der Schüssel perfekt abrunden. Probieren Sie sich durch die Vielfalt und geben Sie kurz vor dem Verzehr mal Hummus, mal Guacamole oder Chutney zu Ihrer herzhaften Bowl. Für das gewisse Extra sorgen Toppings wie geröstete Kerne oder Nüsse, Kräuter, und Sprossen – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

Jasmin-Reis für die perfekte Bowl

Mit unserer Rezeptidee holen Sie sich den Bowl-Trend direkt nach Hause. Gerade für die heißen Sommertage ist dieses leichte Gericht perfekt. Denn mit seinen frischen Zutaten wie Lachsfilet, Avocado und Limette in Kombination mit dem Jasmin-Reis von reis-fit gelingt die Bowl im Handumdrehen und schmeckt herrlich erfrischend. Der natürlich-zarte Duft und das feine Aroma machen den Jasmin-Reis zum harmonischen Begleiter, der Saucen besonders gut aufnimmt und mit einer kurzen Kochzeit von 10 bis 12 Minuten punktet. Damit ist die reis-fit Spezialität die ideale Grundlage gerade auch für exotische Gerichte. 

euryza_08_artikelbild-4zu3-576x432.jpg

Poké-Bowl mit Lachs, Avocado und Jasmin-Reis

Zutaten für 4 Portionen | Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

  • 2 Beutel reis-fit Jasmin-Reis (à 125 g)
  • Salz
  • 400 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 500 g sehr frisches Lachsfilet (in Sushi-Qualität)
  • 1 Stück Ingwer (10 g)
  • 5 EL helle Sojasauce
  • 3 EL Sesamöl
  • 1 EL weißer Sesam (15 g)
  • 1 EL schwarzer Sesam (15 g)
  • 1 große Avocado (250 g)
  • 1 Limette (Saft)
  • 1 rote Paprikaschote
  • ¼ Salatgurke (125 g)
  • 1 Kästchen Kresse (30 g)

Zubereitung:

  1. Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Erbsen in kochendem Wasser bei mittlerer Hitze etwa 5–7 Minuten garen, anschließend kalt abschrecken, abgießen und abtropfen lassen.
  2. Inzwischen Lachsfilet abspülen, trocken tupfen und in 1,5 cm große Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Sojasauce mit Sesamöl und Ingwer in einer flachen Form verrühren, Fisch hineinlegen und 15 Minuten kühl marinieren.
  3. In der Zwischenzeit Sesam in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze anrösten. Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch aus der Schale heben, eine Hälfte in Scheiben, die andere Hälfte in kleine Würfel schneiden und mit Limettensaft beträufeln. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Gurke putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kresse vom Beet schneiden.
  4. Reis in 4 Schalen verteilen, Fischwürfel, Erbsen, Avocadoscheiben und -würfel, Paprikastreifen und Gurkenscheiben arrangieren. Alles mit Kresse und Sesamsamen bestreuen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren dieses leckeren Bowl-Gerichtes!

Meal Prep & schmackhafte Resteküche – auch das kann eine Bowl sein!

Übrigens sind die vielseitigen Bowls absolut ideal, wenn im Kühlschrank noch ein paar Kleinigkeiten und Reste auf ihre Verwertung warten – dabei können meist die leckersten und einfallsreichsten Bowl-Gerichte entstehen, die sich zudem perfekt für's Meal Prepping eignen, da sie sich sehr gut vorbereiten und mitnehmen lassen.

Noch mehr leckere Produkte und Rezepte finden Sie auf www.reis-fit.de.

 

Top-Deals des Tages

E-PRANCE Kaffeedose Vorratsdose Edelstahldose mit Löffel, für Kaffeebohnen/-pulver, Tee, Nüsse, Kakao, Magnet im Deckel, Edelstahl silber 1,5L
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
AICOOK Standmixer, Smoothie Maker, Eis-Zerkleinerer mit 1,5L dickwandiges Glas, 2 Geschwindigkeiten und Klinge aus Rostfreiem Titan, 700W, Schwarz
VON AMAZON
36,54 €
Läuft ab in:
Aimjerry Shower Curtain-Dede
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar