0

Verhindert Bärlauch Blutgerinsel?

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 07. Mär. 2016
Verhindert Bärlauch Blutgerinsel? Verhindert Bärlauch Blutgerinsel?

Bärlauch kann die Verklumpung von Blutgerinseln verhindern. Die Wirkung der Pflanze ist mit der Wirkung von Knoblauch vergleichbar. Die Eigenschaften können das menschliche Herz- Kreislaufsystem unterstützen.

0
Drucken
Forscher der Universität Dresden untersuchten in ihrer Studie die pflanzlichen Extrakte von Bärlauch, Knoblauch und einem chemischen Gerinnungshemmer. Das Ergebnis: Bärlauch verhinderte die Verklumpung von Blutplättchen und zwar genauso gut wie Knoblauch und der chemische Hemmer. Daneben habe Bärlauch ebenfalls eine cholesterinsenkende, antioxidative und antiateriosklerotische Wirkung. Diese Eigenschaften können zum Beispiel bei Operationen eingesetzt werden, um die Entstehung von Blutgerinseln zu verhindern. Außerdem kommt die Pflanze bei Herzinfarktrisiko-Patienten zum Einsatz.

Top-Deals des Tages

VAVA Wasserkocher Edelstahl 1.7L Elektrischer Wasserkocher mit 6 Temperatureinstellung für alle Getränke BPA-Frei Trockengehschutz Warmhaltefunktion Silber
VON AMAZON
35,99 €
Läuft ab in:
Aicok Digitaler Dampfgarer mit LCD Timer, Aromaverstärker, 3-Etagen Stapelkörbe (9L, 800W, BPA frei, Edelstahl)
VON AMAZON
24,64 €
Läuft ab in:
LEHONG Premium Bratpfanne Gusseisen Ø 26cm, Mit abnehmbarem Griff Pfanne,Gusseisenpfanne für alle Herdarten, Schwarz
VON AMAZON
19,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar