0

Essen Kinder zu viele Süßigkeiten?

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 25. Jul. 2013
Essen Kinder zu viele Süßigkeiten? Essen Kinder zu viele Süßigkeiten?

Der Bundesverband der Kinder- und Jugendärzte schlägt Alarm: Mehr als sechs Prozent der deutschen Kinder sind krankhaft übergewichtig. Schuld sind auch zu viele ungesunde Naschereien.

0
Drucken

Neue Studien belegen: 15 Prozent aller Kinder in Deutschland sind zu dick, sechs Prozent der Drei- bis Siebzehnjährigen gar krankhaft übergewichtig. Der Bundesverband der Kinder- und Jugendärzte hält alle Eltern deshalb eindrücklich dazu an, Kindern nicht zu viele Süßigkeiten zwischen den Mahlzeiten anzubieten. Wenn sie ausreichend trinken, halten Kinder ohne Probleme vier bis sechs Stunden ohne Essen aus. Die meisten Snacks "für den kleinen Hunger zwischendurch" seien schlicht überflüssig. Auch die Speiseplänen von Kindergärten und Schulen sollten Eltern – bei Bedarf mit Unterstützung eines Kinderarztes – genau unter die Lupe nehmen, um Fast Food-Fallen und nährstoffarme Gerichte ausfindig zu machen und ihnen entgegen wirken zu können. Probieren Sie lieber unsere leckeren Rezepte für Kinder!

Top-Deals des Tages

Fusselrasierer Elektrischer,Aibesser Fusselrasierer Groß mit Netzteil und Aufladbare Akku für Pullover, Stoff Kleidung, Strickwaren, Teppichdecke
VON AMAZON
12,99 €
Läuft ab in:
Aicok Spiralschneider elektrisch, Gemüse Spiralizer mit 4 Schneideinsätze Für Obst und Gemüsenudeln, Auffangbehälter 1,25L,100 W
VON AMAZON
29,99 €
Läuft ab in:
Mentari Krippe für Kinder Weihnachtskrippe aus Holz Spielset
VON AMAZON
26,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar