Muss man grüne Bohnen kochen?

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Muss man grüne Bohnen kochen?
Muss man grüne Bohnen kochen?

Endlich hat die Bohnen-Saison begonnen! Weil sie so vielseitig sind, kommt in der Küche bestimmt keine Langweile auf. Aber in einem Punkt müssen Sie sich einschränken: Roh darf die Bohne nicht auf den Teller. Bohnen sollten immer gekocht werden.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
 
Ich habe grüne Bohnen frisch auf dem Markt gekauft. Quasi als gesunden Snack vor der Klotze. Kann schon ein halber Kilo gewesen sein. Inder der Nacht bin ich durch extreme Übelkeit aufgewacht. Das hat sich derartig gesteigert, dass ich den Notarzt rufen wollte. Neben stundenlangem Brechreiz, im Magen war da schon lange nichts mehr, und bösen krampfartigen Magenschmerzen ging es mir zum sterben elend. Also 2-3 Böhnchen werden nichts machen. Von mehr muss ich dringend abraten.
  • 1
  • 2
Schreiben Sie einen Kommentar