0

Macht Senf dumm?

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 25. Jul. 2013
Macht Senf dumm? Macht Senf dumm?

Meide Senf, denn er macht dumm! Haben Sie diese Warnung auch schon einmal gehört? Sie können beruhigt sein, es stimmt nicht. Eine Namensverwechselung ist der Grund für den Irrglauben.

0
Drucken
Dass Senf dumm macht, ist nicht erwiesen. Grund für die falsche Annahme ist wahrscheinlich eine Namensverwechselung. In der Tat gibt es sogenannte cyanogene Senföle. Da könnte man glatt meinen, dass diese auch im Senf zu finden sind. Das ist aber nicht der Fall. Doch eben diese Senföle sind giftig. Aus ihnen entstehen Blausäuren. In zu hohen Mengen kann diese Säure das Gehirn angreifen. Doch diese Senföle sind überwiegend in Bittermandeln und Bambussprösslingen zu finden, nicht aber im Senf. Mehr zum Thema Senf:

Top-Deals des Tages

TFA Dostmann Uhr, 0, Weiß
VON AMAZON
Preis: 47,95 €
27,99 €
Läuft ab in:
BedStory Memory Schaum Matratze 90 x 200cm, H2 härtegrad Viscoschaum Matratzen, Lavendel Kaltschaummatratze mit CertiPUR-US für Allergiker geeigneten
VON AMAZON
108,00 €
Läuft ab in:
WMF Sinfonia Besteckset, 60-teilig, für 12 Personen, Monobloc-Messer,
VON AMAZON
Preis: 199,00 €
104,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar