Die 100 gesündesten Lebensmittel – Teil 6 55. Kombucha

Kombucha

Das kultige Kaltgetränk schmeckt wie eine Mischung aus Malzbier, Limo und Cidre – und es werden ihm wahre Wunderkräfte nachgesagt. Kombucha wird aus dem sogenannten Teepilz hergestellt und ist schon lange Bestandteil der asiatischen Volksmedizin. Doch hilft es wirklich gegen alle möglichen Krankheiten? Fest steht: Seine Mikroorganismen können die Darmflora positiv beeinflussen. Wissenschaftlich ebenfalls erwiesen ist eine leicht abführende und anti-bakterielle Wirkung. Dazu enthält es Vitamine, Enzyme und organische Säuren.

Übersicht zu diesem Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar