EAT SMARTER kostenloses Probeheft 5/2020

7 essbare Wildkräuter und Blüten 8. Knoblauchrauke

Die kleinen, herzförmigen Blätter der Knoblauchrauke verströmen bereits ein kräftiges Aroma, wenn man sie zwischen den Fingern zerreibt. In Dressings und Dips lässt sich die essbare Wildpflanze prima einsetzen; wer den kräftigen Geschmack mag, kann Knoblauchrauke auch pur im Salat essen. Knoblauchrauke finden Sie am Rand von Feldwegen und an Hecken. Die Pflanzen mit den kleinen weißen Blüten können bis zu 80 Zentimeter in die Höhe wachsen.


EAT SMARTER Buchtipps

Buch: Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen Ausgabe: 200 Arten bestimmen und verwenden

Die wichtigsten Erkennungsmerkmale in detaillierten Illustrationen und Farbfotos + wertvolle Zubereitungstipps.

Zum Buch auf Amazon >>

Wildkräuter SmoothiesWildkräuter-Smoothies: Pure Kraft aus der Natur

Schön, fit und gesund mit leckeren Wildkräuter-Smoothies aus den 15 wichtigsten Wildkräutern unserer Region.

Zum Buch auf Amazon >>

Giftige WildkräuterEssbare Wildkräuter und ihre giftigen Doppelgänger

Die direkte Gegenüberstellung im Buch hilft, Verwechslungen mit giftigen und nicht genießbaren Doppelgängern auszuschließen.

Zum Buch auf Amazon >>

Übersicht zu diesem Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar