0
Advertorial

Frühlingsfit dank Vitamin C!

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 06. Sep. 2018
Frühlingsfit dank Vitamin C

Die Tage werden endlich wieder länger, die ersten Blumen sprießen und die Sonne erfreut uns mit ihren immer wärmer werdenden Strahlen: Der Frühling kommt! Neben der großen Freude über steigende Temperaturen nimmt gleichzeitig jedoch auch das Erkältungsrisiko zu. Das in Orangensaft enthaltene Vitamin C trägt zu einem funktionierenden Immunsystem bei und damit zu einem fitten Start in den Frühling.

0
Drucken

Vitamin C – der Immunbooster

Für ein funktionierendes Immunsystem ist eine ausreichende Zufuhr an Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, wichtig. Es ist ein wasserlösliches Antioxidans und essenzieller Nährstoff: Das heißt, dass der Mensch diesen nicht selbst herstellen kann und auf die Zufuhr durch Nahrung angewiesen ist. Zusätzlich zu seinem Beitrag zur normalen Immunfunktion trägt Vitamin C auch zur normalen Kollagenbildung für die normale Funktion von Knochen, Knorpel, Zahnfleisch, Haut und Zähnen bei.

Als Antioxidans trägt Vitamin C zum Schutz von Zellen aus oxidativem Stress bei. Dies schützt Lipide und DNA vor Schäden durch reaktive Sauerstoff- und Stickstoffverbindungen. Vitamin C erhöht auch die Absorption von Eisen, die zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin beiträgt.

Ein wichtiger Fakt, vor allem für Vegetarier und Veganer, die ihr Eisenkonto lediglich durch pflanzliche Produkte auffüllen können. Sie trinken am besten ein Glas Orangensaft (200 Milliliter) zu ihrer vegetarischen beziehungsweise veganen Mahlzeit, um das Eisen besser aufnehmen zu können und somit fit in den Frühling starten zu können.

Orangensaft

Orangensaft trägt zu ausgewogener Ernährung bei

Gesund ist Trumpf: Darum empfehlen die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) und die Kampagne "5 am Tag" den täglichen Verzehr von fünf Portionen frischem Obst und Gemüse, um den Körper bestmöglich mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen zu versorgen.

Von den empfohlenen fünf Portionen sollten maximal zwei Portionen aus jeweils einer Handvoll Obst bestehen. Dabei kann eine Portion des Obsts gelegentlich durch ein Glas Saft ersetzt werden. Insbesondere Orangensaft ist hier eine gute Wahl und kann so ganz unkompliziert zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen.

Weitere Informationen auf www.fruitjuicematters.de.

Top-Deals des Tages

Bis zu 32%: Reiskocher von Reishunger
VON AMAZON
88,29 €
Läuft ab in:
Bis zu 36% reduziert: Küchengeräte von Aicok
VON AMAZON
124,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 32%: Reiskocher von Reishunger
VON AMAZON
28,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar