Kalte Suppen - Schön erfrischend Kalte Sattmacher-Suppen

5. Kalte Blaubeersuppe mit Nudeln

Kalte Blaubeersuppe mit Nudeln

Zum Rezept

Diese Suppe ist ein echter Hingucker und schmeckt einfach köstlich! Die süßen Blaubeeren verleihen der Suppe eine bezaubernde Farbe und ein herrlich-fruchtiges Aroma. Dank der Nudeln macht die Suppe angenehm satt. Die Suppe wird mit gehackter Minze garniert, was ihr zusätzlich Frische verleiht. Das in der Minze enthaltene Menthol beruhigt übrigens den Magen-Darm-Trakt und wirkt krampflösend.

Zum Rezept

6. Süßkartoffelsuppe mit Tomaten und Mandel-Crostini

Süßkartoffelsuppe mit Tomaten und Mandel-Crostini

Zum Rezept

Süßkartoffelsuppe haben wir bis jetzt nur warm gegessen, aber besonders kalt ist sie schön erfrischend und ein wahrer Genuss! Auch wenn Süßkartoffeln mit 108 Kilokalorien pro 100 Gramm recht kalorienreich sind, sind sie trotzdem sehr gesund. Die knallorange-farbenen Knollen sind reich an Vitamin E, B und C und haben einen hohen Anteil an Betakarotin. Außerdem enthalten sie so gut wie kein Fett. Nach dem Kochen muss die Suppe etwa eine Stunde abkühlen, bis sie servierbereit ist. Die Wartezeit kann aber perfekt genutzt werden, um die Mandel-Crostinis zuzubereiten. 

Zum Rezept

7. Kräuter-Avocadosuppe

Kräuter-Avocadosuppe

Zum Rezept

Avocados sind herrliche Kraftpakete und liefern uns viele ungesättigte Fettsäuren. Experten sagen, dass die wertvollen Fette der Avocado, aufgrund des Enzyms Lipase sogar beim Fettabbau helfen sollen. Zusätzlich enthalten Avocados Vitamin A, Vitamin E und reichlich sekundäre Pflanzenstoffe. Diese wunderbar-cremige Suppe ist also sehr gesund und macht satt.

Zum Rezept

Übersicht zu diesem Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar