9 raffinierte Last-Minute-Weihnachtsrezepte, die jedem gelingen

Von Isabelle Philippi
Aktualisiert am 07. Okt. 2020
Last-Minute-Weihnachtsrezepte

Sie hatten bisher keine Zeit, sich um die Menüplanung für Weihnachten zu kümmern oder bekommen spontan doch noch Besuch? Dann kommen unsere Last-Minute-Weihnachtsrezepte doch wie gerufen! Wir haben drei Menüs für Sie zusammengestellt, die Sie auch noch heute problemlos zubereiten können. Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Menü 1: Fisch
  2. Menü 2: Vegetarisch
  3. Menü 3: Fleisch

Egal, ob Fisch, Fleisch oder vegetarisch: Wir haben drei leckere Menüs für Sie, die auch mit wenig verfügbarer Zeit gelingen. Lassen Sie es sich schmecken!

Menü 1: Fisch

Als Vorspeise gibt es eine cremige Rote Bete-Suppe mit Kokos, Birne und Zimt: Ein Genuss der nicht nur den Gaumen, sondern auch das Auge verführt! Die cremige und leichte Vorspeise enthält keine extravaganten Zutaten und kann so auch problemlos noch kurzfristig zubereitet werden.

Dieses Lachsfilet könnte zarter nicht sein: Als Hauptgericht für ein unkompliziertes Weihnachtsmenü bietet sich unsere Variante aus dem Ofen mit Basilikum, Pfeffer, Zitronenschale und -saft sowie Honig perfekt an.

Ein Dessert, das optisch viel hermacht, aber richtig schnell zubereitet ist? Probieren Sie unseren feinen Zitrussalat mit aromatischer Vanillecreme!

Menü 2: Vegetarisch

Ziegenkäse liegt voll im Trend und bildet zusammen mit frischen Kräutern gratiniert eine aromatische Vorspeise, die bei Ihren Gästen garantiert gut ankommt. Dazu passt der knackig-frische Gemüsesalat perfekt.

Die kleinen Crêpe-Päckchen mit saisonalen Schwarzwurzeln sind ein toller Hingucker für die Festtagstafel und ein schmackhaftes Hauptgericht. Besonders Vegetarier werden sich über dieses spezielle Geschenk freuen!

Süße Feigen mit einer fluffigen Eiercreme – für alle, die im Winter und besonders an Weihnachten warme Desserts mögen, ist dieser schnelle Genuss aus dem Ofen genau das Richtige.

Menü 3: Fleisch

Ein leichter Salat ist immer wieder eine leckere Vorspeise und in Windeseile fertig. Feldsalat hat zur Zeit Saison und bietet sich daher in Kombination mit fruchtigen getrockneten Kirschen, knackigen Walnüssen und würzigem Ziegenkäse als edle Vorspeise an.

Hähnchenbrust, Orangenfilets, Lauch und würziger grüner Pfeffer bilden bei diesem Gericht eine tolle Geschmackskomposition. Das Beste: Das Gericht steht in gut einer halben Stunde auf dem Tisch.

Birnen aus dem Ofen, dazu ein aromatischer Walnusssirup und cremiger Zimtjoghurt – so weihnachtlich und so schnell gemacht!

Hier gibt es noch weitere, leckere Rezeptideen für Weihnachten:

Schreiben Sie einen Kommentar