0
27. Oktober 2016

Aldi ruft Haselnusskerne zurück

Von Leonie Busse

Aufgrund einer mikrobiellen Belastung mit Salmonellen ruft Aldi Nord das Produkt "gemahlene Haselnusskerne" des Lieferanten „Heinrich Brüning GmbH“ zurück.

Aldi Rückruf: Haslenusskerne Trader Joe's
0
Drucken

Salmonellen in Aldi-Produkt

Das Produkt „Gemahlene Haselnusskerne, 200 g“ des Lieferanten „Heinrich Brüning GmbH“ sei mikrobiell belastet und werde aus vorbeugendem Verbraucherschutz zurückgerufen. "Im Rahmen von Eigenkontrollen wurden in einer Probe „Gemahlene Haselnusskerne, 200 g“ Salmonellen festgestellt. Salmonellen können Magen-Darm-Erkrankungen wie z. B. Durchfall hervorrufen," so Aldi Nord online. 

Von dem Produktrückruf betroffen sind diese Packungen:

  • "Trader Joe’s Gemahlene Haselnusskerne" in der 200 Gramm Packung und einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen 01.08.2017 und 02.08.2017.

Aldi Produktrückruf: Haselnusskerne

In diesen Bundesländern wurde das Produkt verkauft:

  • Hamburg
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, das Produkt nicht mehr zu verzehren und in den Verkaufsstellen zurückzugeben – der Kaufpreis werde dann erstattet. 

Die betroffene Charge wurde bereits aus dem Handel genommen. 

(lebu)


 

Top-Deals des Tages

Salz und Pfeffermühle, Allezola Salz- Pfeffermühlen Set mit verstellbarem Keramik Mahlwerk Edelstahl Gewürzmühle - 2 Stück
VON AMAZON
9,59 €
Läuft ab in:
Hand-Kaffeemühle mit Keramik-Mahlwerk von, Kayaso Manuelle Kaffeemühle,Espresso-Mühle, Stufenlose Mahlgradeinstellung
VON AMAZON
7,00 €
Läuft ab in:
WcWunder antibakterielle WC-Reinigungs-Bürste ohne Borsten, weiß/schwarz
VON AMAZON
21,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar