0
Produkt-Rückruf

Bergader ruft Schnittkäse zurück

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 06. Sep. 2018

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft der Hersteller "Bergader Privatkäserei" seinen "Biarom Grüner Pfeffer Schnittkäse" zurück. In einer einzelnen Packung seien Metallsplitter gefunden worden.

Bergader ruft Schnittkäse zurück Bergader ruft Schnittkäse zurück
0
Drucken

Von dem Produktrückruf betroffen ist der "Biarom Grüner Pfeffer Schnittkäse (45% Fett i. Tr.)" in der 160-Gramm-Packung und den folgenden Kennzeichnungen:

  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 03.03.2016
  • Charge: 0251
  • Veterinärkontrollnummer DE TH-632 EG

Der Hersteller warnte ausdrücklich vor dem Verzehr des entsprechenden Produkts, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Verbraucher, die diesen Schnittkäse bereits gekauft haben, können diesen in den jeweiligen Supermarkt zurückbringen und bekämen den Kaufpreis erstattet.

Metallsplitter gefunden

In der Mitteilung des Unternehmes heißt es, dass in einer einzelnen Verpackung des "Biarom Grüner Pfeffer Schnittkäses" Metallsplitter gefunden worden. Bergader bedauere den Vorfall ausdrücklich.

(jbo)

Top-Deals des Tages

3x Microfasermöppe für Haushalt und Gewerbe | Wischbezüge für 40cm Mopphalter | Wischmöppe mit Abrasivstreifen | Profi-Taschenbezüge (gestreift)
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Mucki 24160 - Bastelfarben, 6er Set
VON AMAZON
12,99 €
Läuft ab in:
STORE.IT Spielzeugkiste mit Sichtfenster | Elefant | 30x30x30cm | blau
VON AMAZON
8,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar