Die 10 besten Desserts aus aller Welt Afiyet olsun!

In der Türkei nascht man Baklava!

Baklava wird aus Blätter- bzw. Filoteig gefertigt und mit gehackten Walnüssen, Mandeln oder Pistazien gefüllt. Wer Baklava ganz traditionell verspeisen möchte, sollte sich dazu ein Tässchen schwarzen Mokka gönnen, da auf diese Weise die Bitterkeit des Kaffees und die Süße des Desserts hervorragend harmonieren. Wir wünschen schon einmal guten Appetit!

Rezept
Baklava
Fertig in 1 Std. • 843 kcal

Übersicht zu diesem Artikel

 
Bei Crema catalana sagt man eher Bon profit, und man sollte das auch besser nicht als spanisch zu verkaufen...
 
Ich bin schon lange ein begeisterter Fan von Eat Smarter. Viele Ihrer tollen Artikel leite ich an meine Freunde und Kunden weiter. Ich bin selbst Koch und hatte 1 Haube von Gault Milleau 14 Punkte Schloss Hotel Wörthersee in Klagenfurt.
 
Wurden Sie für diesen Kommentar bezahlt oder geben Sie sich als jemand anderen aus? So ein Like wäre ja schon ein Armutszeugnis für das "Schloss Hotel" - nur echt mit Deppenleerzeichen!
Schreiben Sie einen Kommentar