0
Drucken
0

Gewicht verlieren

Forscher ermitteln die drei besten Abnehmtipps

Abnehmtipps gibt es wie Sand am Meer. Doch welche Abnehmtipps helfen weiter? Amerikanische Forscher wollten dies nun herausfinden und begleiteten ein Jahr lang 123 übergewichtige Frauen. Am Ende hielten sie drei Abnehmtipps fest, mit denen die Frauen das meiste Gewicht verloren haben.

Forscher wollen die besten Abnehmtipps gefunden haben. Forscher wollen die besten Abnehmtipps gefunden haben.

Jedem Figurbewussten würden mindestens zehn Abnehmtipps einfallen, wenn man ihn danach fragen würde. Schließlich gibt es zahlreiche Ernährungsexperten, die täglich ihre Abnehmtricks verbreiten. Ob diese Abnehmtipps wirklich etwas taugen, wollten jetzt Forscher des Fred Hutchinson Cancer Research Centers herausfinden. Ein Jahr begleiteten sie 123 übergewichtige Frauen, die zwischen 50 und 75 Jahre alt waren, abnehmen wollten und dafür entsprechende Abnehmtricks probierten. Nach einem Jahr und vielen Abnehmtipps hatte die Gruppe insgesamt zehn Prozent Gewicht verloren. Und die Forscher fanden die drei Abnehmtipps, mit denen es am besten gelang.

Die besten Abnehmtipps: Führen Sie ein Ernährungstagebuch

Die Frauen, die aufschrieben, was sie wann aßen, verloren sechs Pfund mehr als die Frauen, die sich das nicht aufschrieben. „Ein solches Ernährungstagebuch hilft, das Ziel an maximal verzehrten Kalorien einzuhalten“, sagt Studienleiterin Ann McTiernan, „Es ist schwierig, sein Essverhalten zu verändern, wenn man nicht genau darauf achtet, was man isst.“ Dabei gaben die Forscher noch konkrete Abnehmtipps für das Tagebuch.

  • Ehrlichkeit: Schreiben Sie wirklich alles auf, was sie essen oder trinken, um Ihre Kalorienbilanz besser einschätzen zu können. Hatten Sie zu viele Kilokalorien oder sind sie im Kaloriendefizit?
  • Akribie: Schreiben auch auf, welche Zutaten Sie im Speiseplan eingesetzt haben: Wie viel Fett haben Sie zum Anbraten verwendet, welche Dipps gab es zur Mahlzeit? Gab es viele Kohlenhydrate oder haben Sie eher auf proteinreiche Lebensmittel gesetzt, die sich optimal mit einem Krafttraining zum Muskelaufbau ergänzen?
  • Genauigkeit: Wiegen Sie die Portionen ab -  aber bitte hungern Sie nicht, um schlank und fit zu werden!
  • Mobilität: Tragen Sie das Tagebuch bei sich.

Die besten Abnehmtipps: Essen Sie zu regelmäßigen Zeiten

Ein weiterer beliebter Abnehmtipp ist, dass man das Frühstück oder Abendessen ausfallen lässt. Doch die Frauen, die diesen Abnehmtipp befolgten, hatten am Ende acht Pfund mehr auf den Rippen als die Frauen, die regelmäßig aßen. Warum das so ist, wissen die Forscher noch nicht. Sie vermuten aber, dass die übrigen Portionen dann deutlich mehr Kalorien haben.

Die besten Abnehmtipps: mittags nicht essen gehen

Viele Menschen gehen mittags gerne ins Restaurant. Doch einer Abnehmtipps lautet, dies eben nicht zu tun. Der Grund: Die Frauen, die mittags essen gingen, wogen am Ende sechs Pfund mehr. „Wer auswärts isst, hat weniger Kontrolle über die verwendeten Zutaten und Zubereitungsformen, sowie über die Größen der Portionen“, sagt Ann McTiernann.

Für die Mittagszeit sollte man sich daher am besten selber Gerichte zubereiten, die man dann kalt isst oder in der Mikrowelle zubereitet. Bei uns finden Sie zum Beispiel passende Sandwich-Rezepte, oder schnelle Rezepte, die Sie am Abend in 10 bis 15 Minuten selber zubereiten können. (wil)

Top-Deals des Tages

Genius Nicer Dicer Smart | 15 Teile | Neon-Pink | Alles-Schneider | Obst- und Gemüseschneider
VON AMAZON
29,70 €
Läuft ab in:
Genius Nicer Dicer Smart | 15 Teile | Neon-Pink | Alles-Schneider | Obst- und Gemüseschneider
VON AMAZON
29,70 €
Läuft ab in:
Genius Nicer Dicer Smart | 15 Teile | Neon-Pink | Alles-Schneider | Obst- und Gemüseschneider
VON AMAZON
29,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar