Die Höhle der Löwen: Superfood aus der Dose

Von Milena Schwindt
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Am 4. September ist es wieder soweit: Über 90 Startups begeben sich „in die Höhle der Löwen“. Die beliebte Gründershow startet in die fünfte Staffel und kann nicht nur mit mehr Löwen und einem neuen Studio punkten, sondern auch mit einer Fülle an mutigen Geschäftsideen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Kennen Sie schon Jacky F.?

Jacky F. aus Bonn/Harsefeld – ein Name, den man sich definitiv merken sollte. Julia Huthmann (34) hat den „Löwen” diese kulinarische Sensation aus Sri Lanka mitgebracht: Bei „Jacky F. handelt es sich nämlich um einen vegetarischen Fleischersatz aus Jackfruit.

Das Fruchtfleisch der jungen Jackfruit in Bio-Qualität ist in Salzlake eingelegt und lässt sich dank der fleischähnlichen Konsistenz zu Frikadellen, Geschnetzeltem oder Curry verarbeiten. Zudem ist es nicht nur reich an Ballaststoffen, kalorien- und fettarm, sondern auch frei von Zucker – ein echtes Superfood also.

Erfolgreicher Start ins Superfood Buisness

Der studierten Wirtschaftsingenieurin kam 2015 die Idee zu der asiatischen Frucht aus der Dose, als sie in Sri Lanka lebte und arbeitete. Ab 2016 war „Jacky F.“ auch in Deutschland erhältlich und bereits nach zwei Wochen ausverkauft.

Um expandieren zu können und Lieferungen ins europäische Ausland und an Gastronomiebetriebe zu realisieren, benötigt die junge Unternehmerin 260.000 Euro und würde dafür zehn Prozent ihrer Firmenanteile abgeben. Ob ein oder mehrere „Löwen” auf den Geschmack kommen und in investieren? Das entscheidet sich heute Abend. Die Sendung läuft heute, den 4. September 2018, um 20:15 Uhr auf VOX. 

Möchte Sie auch gerne ein vegetarisches Rezept probieren? Dann finden Sie in unserem vegetarischem Kochbuch viele schmackhafte Rezepte ohne Fleisch.

 

Schreiben Sie einen Kommentar