bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel

Die Höhle der Löwen: Vegane Hundeernährung

Von Milena Schwindt
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Vegane Hundeernährung

In der zehnten Folge der 6. Staffel "Die Höhle der Löwen" geht's tierisch zu: drei junge Gründerinnen stellen ihr veganes Hundefutter vor. Können sie bei den Löwen mit veganer Hundeernährung punkten?

0
Drucken

Vegane Hundeernährung? Das geht!

Die vegane Ernährung ist mittlerweile eine Ernährungsform, nach der immer mehr Menschen leben. Dass sich der Verzicht auf sämtliche tierische Produkte aber auch auf die Ernährung der Vierbeiner übertragen lässt, möchten drei junge Gründerinnen heute Abend in der "Höhle der Löwen" unter Beweis stellen.

Mit ihrer veganen Hundeernährung "VEGDOG" möchten Tessa Zaune-Figlar (34), Valerie Hansen (28) und Lisa Walther (29) die Löwen überzeugen und hoffen auf 150.000 Euro. Im Gegenzug bieten sie zehn Prozent ihrer Firmenanteile an. Ob dieser Deal auch den Löwen schmeckt?

Gesunder Hund dank veganer Hundeernährung?

Inspiration für diese ungewöhnliche Geschäftsidee war Rüde Nelson: der Hund von Gründerin Tessa litt jahrelang unter einer Futtermittelunverträglichkeit, die sich vor allem durch Magen-Darm-Probleme und Hautjucken äußerte. Auch nachdem zahlreiche hypoallergene Futtersorten erfolglos probiert wurden, verzichtete die Hundehalterin Tessa auf Rat einer Tierärztin bei der Fütterung von Nelson auf tierisches Eiweiß.

Anfangs war die junge Gründerin selbst noch skeptisch: "Am Anfang hielt ich das für einen Scherz. Einen Hund vegan zu ernähren – wie sollte das denn funktionieren? Aber die Verzweifelung war groß und so gab ich dem Ganzen eine Chance.” Doch das Experiment wurde zum Erfolg. Nach speziellen Rezepturen wurde das Futter zubereitet, nach vier Wochen war der Hund beschwerdefrei und wird nun seit sieben Jahren vegan ernährt.

Vegane Hundeernährung – eine Marktlücke?

Da sich das Kochen für den Hund allerdings als sehr zeitaufwendig entpuppte, entstand die Idee zu „VEGDOG”. Es ist das erste vegane und getreidefreie Alleinfuttermittel für Hunde, das in einer einjährigen Entwicklungsphase in Zusammenarbeit mit Fachtierärzten und Fachlaboren entwickelt wurde.

Die unterschiedlichen Futtersorten versorgen den Hund mit allen essenziellen Nährstoffen und sind bedarfsdeckend. Zudem werden nur regionale, hochqualitative Zutaten verwendet, die schonend und unter Einhaltung der höchsten Qualitätsstandards verarbeitet werden. „VEGDOG” ist frei von Lock-, Farb-, und Konservierungsstoffen und verzichtet auf Tierversuche.

Ob die Löwen Geschmack an einem Deal finden, erfahren Sie am 06. November 2018 um 20:15 auf VOX.

Top-Deals des Tages

BJLFS 3 Tubenauspresser, Haushaltshelfer Metall Tube,Tubenschlüssel, Tubenausquetscher, Tubenausdrücker, Tubenaufroller, Metall-Tubenauspresser, Auspressgerät für Zahnpasta …
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
SONGMICS Kleiderständer Aus hochwertigen Metall, Höhe 185 cm stabil Metall Rollgarderobe bis zu 120 kg belastbar mit Stange, Schwarz LGR45P
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
MIU COLOR Stilvolle tragbare 550ml Glasflasche mit Nylon-Tasche Trinkflasche für Auto ohne Teesieb, grau
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar