bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel

Food-Trends 2019: Was landet dieses Jahr auf unseren Tellern?

Von Julia Klaws
Aktualisiert am 03. Jan. 2019
Food-Trends 2019

Was landet nach bunten Bowls, schwarzer Aktivkohle-Eiscreme und Insektenburgern 2019 auf unseren Tellern? EAT SMARTER gibt einen Ausblick auf sieben kommende Food-Trends! Lassen Sie sich überraschen!

0
Drucken

Inhaltsverzeichnis

1. Eiscreme-Vielfalt
2. Einflüsse aus dem pazifischen Raum
3. Der Stellenwert gesunder Snacks
4. Snacks aus dem Meer
5. Fleischersatz
6. Essbare Trinkhalme
7. Nachhaltigkeit und bewusstes Kaufverhalten

Im Sommer waren sie plötzlich überall – schwarze Eiscremesorten, oft mit dazugehöriger schwarzer Waffel. Die mithilfe von Aktivkohle gefärbte Süßigkeit stellte nur einen der großen Food-Trends 2018 dar und wird 2019 ihre würdigen Nachfolger finden. Welche Food-Trends werden es dieses Jahr sein?

1. Eiscreme-Vielfalt

2018 sahen wir mithilfe von Aktivkohle gefärbte schwarze Eiscreme sowie die rein pflanzliche Nicecream, die eine gesündere Variante des Sommerklassikers darstellte. Und 2019?

Der thailändische Trend der Rolled Icecreams ist bereits seit letztem Jahr auf dem Weg zu uns. 2019 soll das in kleine Rollen gedrehte Eis im Sommer jedoch überall erhältlich sein! Es sieht aus wie ein kleines Kunstwerk und stellt so eine gelungene Abwechslung zur klassischen Eiskugel dar. Ein Einer der Food-Trends 2019, der uns den Sommer versüßen wird!

View this post on Instagram

A post shared by Chelo Creamery (@chelocreamery) on

Experten des amerikanischen Supermarktes Whole Foods prognostizieren außerdem herzhafte Eiscremes für den Sommer 2019. Diese sollen aus Avocado, Tahini oder Hummus bestehen und uns als nährstoffreichere Abkühlung dienen. Eine sehr gesunde Alternative zum zucker- und fetthaltigen Sahneeis! Wer hat denn auch entschieden, dass Eis süß schmecken muss und Guacamole nicht gefroren sein kann?

2. Einflüsse aus dem pazifischen Raum

Inspiration und Geschmäcker aus dem pazifischen Raum sollen 2019 stärkeren Einfluss auf die Küche hierzulande haben. Exotische Früchte und Gemüsesorten wie die Jackfruit, Guava oder Drachenfrucht landen vermehrt auf unseren Tellern.

Einen Aufschwung wird außerdem die Schwarze Sapote erleben: Die mexikanische Frucht ist von außen unscheinbar grün, verbirgt aber ein braunes Fruchtfleisch, das es in sich hat. Die cremige Masse schmeckt wunderbar süßlich nach Schokolade. Sie lässt sich roh löffeln oder als schokoladiger Brotauftrich verwenden und ist außerdem als gesunde Backzutat einsetzbar.

Auch traditionelle Saucen und Dips aus diesen pazifischen Gebieten sind bei uns groß im Kommen und werden Experten zufolge zu einem festen Bestandteil unserer Küche – so wie es auch vor einigen Jahren die indischen Currypasten taten!

3. Der Stellenwert gesunder Snacks

Dem Snacken wird Voraussagen zufolge in Zukunft eine höhere Bedeutung zukommen. Als kleine Mahlzeiten für zwischendurch soll insbesondere das Snacken von Gerichten mit hochwertigen Inhaltsstoffen als wichtiger erachtet werden. Auch für unterwegs werden mehr Möglichkeiten geboten, sich schnell eine gesunde Mahlzeit zu holen – ohne zu Fast Food greifen zu müssen. Dieser Food-Trend für 2019 findet sicher viele Anhänger, die sich trotz wenig Zeit bewusst ernähren möchten!

4. Snacks aus dem Meer

Seetangchips sind im letzten Jahr auf dem Markt erschienen und als Omega-3-Lieferant beliebt geworden. Im Zuge des vorausgesagten Snack-Hypes sollen weitere Meerespflanzen und -tiere den Weg auf unsere Teller finden. Auch beispielsweise die Samen der Wasserlilie, Meeresalgen und knusprige Lachskracker werden uns als Snacks mit gesunden Fettsäuren und Nährstoffen versorgen. Außerdem sagen Trendforscher einer nordamerikanischen Supermarktkette eine pflanzliche Thunfischalternative voraus.

5. Fleischersatz

Der Fleischersatz-Markt wird sich in diesem Jahr ebenfalls weiterentwickeln. Aufgrund der steigenden Nachfrage durch immer mehr Konsumenten, die bewusst ihren Fleischkonsum reduzieren oder sich vegan und vegetarisch ernähren, werden hier laut Prognosen einige neue Produkte den Markt erobern. Insbesondere mithilfe von Pilzen und Gewürzen soll Fleisch noch besser imitiert werden können und so auch Zweifler von den Ersatzprodukten überzeugen.

Experten rechnen mit Snacks wie Chips, die nach Fleisch schmecken und dabei vollkommen vegan sind. Wir sind gespannt!

6. Essbare Trinkhalme

Die EU hat beschlossen: ab 2021 sollen keine Einweg-Kunststoffe mehr verwendet werden, sofern es Alternativen gibt – dies trifft also auch unsere bekannten bunten Plastikstrohhalme. Neben Alternativen aus Glas oder Papier werden 2019 insbesondere auch essbare Halme den Weg in die Supermärkte finden.

Eine deutsche Firma produziert bereits Strohhalme aus Apfeltrester, einem Abfallprodukt der Saftproduktion. Sie lassen sich nach Genuss des Getränks vollständig aufessen und stellen somit eine tolle No-Waste-Abwandlung der Plastikrohre dar. 2019 sollen mehr solcher Produkte den Markt erobern! 

7. Nachhaltigkeit und bewusstes Kaufverhalten

Ein guter Grund zur Freude ist auch unser letzter Food-Trend für 2019: Bewusstes Kaufverhalten wird immer wichtiger! Tierrechten, fairen Produktionsbedingungen und gerechten Löhnen wird ein höherer Stellenwert zukommen. Dies gilt auch, und insbesondere, in Sachen Fleischkonsum und -einkauf. 2019 soll es hier "lieber hochwertig statt günstig" sein!

Außerdem werden auch nachhaltige Verpackungen boomen. Schon jetzt ist in unseren Supermärkten ein klarer Unterschied zu der Situation vor ein paar Jahren bemerkbar: Mehr Produkte sind plastikfrei verpackt, in der Obstabteilung werden wiederverwendbare Baumwollsäckchen angeboten und an der Kasse gibt es schon länger keine kostenlosen Plastiktüten mehr. 2019 soll diese Entwicklung noch weiter voranschreiten und der Plastikverbrauch in Supermärkten sinken. Wir freuen uns darauf!

Diese sieben Food-Trends erwarten uns also im Jahr 2019. Ganz egal, ob Naschkatze, Exotik-Fan oder nachhaltigkeitsbewusst – hier ist für jeden etwas dabei! Wir sind gespannt und freuen uns schon auf's Probieren!

Top-Deals des Tages

Herma 7002 Selbstklebende Buchschutzfolie (2 m x 40 cm, transparent glänzend) 1 Rolle, Gitterlinien, reißfest, für dauerhaftes Einbinden
VON AMAZON
5,38 €
Läuft ab in:
Bis zu -38%: Samsung Haushaltsgeräte reduziert
VON AMAZON
Preis: 159,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Bis zu -44%: Samsung Haushaltsgeräte reduziert
VON AMAZON
Preis: 159,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar