0
19. November 2017

Hüttenkäse-Frühstück mit Crunch

Von Jessica Bolewski

Eiweiß ist ein prima Sattmacher und Energielieferant – vor allem am Morgen, wenn man im Büro leistungsfähig sein möchte. Dieses Hüttenkäse-Frühstück eignet sich aber nicht nur aufgrund seiner guten Nährwertbilanz perfekt für die erste Mahlzeit des Tages: Es ist noch dazu blitzschnell zubereitet und kann ganz einfach in ein Weckglas verstaut mit zum Arbeitsplatz genommen werden. Wir verraten Ihnen hier das Rezept!

Hüttenkäse-Frühstück
0
Drucken

Eiweißreich und blitzschnell fertig

Die Zeiten, in denen man morgens vor der Arbeit schnell nochmal beim Bäcker hält, um sich mit der ersten Mahlzeit des Tages einzudecken, sind vorbei: Denn dieses schnelle Hüttenkäse-Frühstück lässt sich ganz fix morgens zusammenrühren oder bereits am Vortag zubereiten.

In einem Glas mit Schraubverschluss über Nacht im Kühlschrank gelagert, lässt sich das Hüttenkäse-Frühstück am nächsten Morgen ganz einfach in der Tasche verstauen und mit ins Büro nehmen – Ihre Arbeitskollegen werden garantiert große Augen machen!

Dank des fettarmen und eiweißreichen Hüttenkäses bleiben Sie lange satt und lassen Heißhungerattacken gar nicht erst entstehen. Äpfel und Haferflocken liefern komplexe Kohlenhydrate, wertvolle Vitamine, Mineralstoffe sowie Ballaststoffe, die allesamt für ein intaktes Immunsystem sorgen und die Verdauung auf Trab halten.

Hüttenkäse-Frühstück

Hüttenkäse-Frühstück mit Crunch

Die Zutaten:

  • 5 EL Haferflocken
  • 2 EL Mandeln (gehackt)
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Hüttenkäse
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 1 Apfel
  • 1 EL Honig
  • 1 Ingwer (daumengroß, gerieben)
  • ½ TL Kardamom (gemahlen)
  • ½ TL Zimt

Die Zubereitung:

  1. Haferflocken und Mandeln zusammen mit einer Prise Salz in einer kleinen Pfanne ohne Öl rösten, bis sie duften – zwischendurch umrühren.
  2. Hüttenkäse und griechischen Joghurt miteinander verrühren und auf zwei Teller verteilen. Das Kerngehäuse des Apfels entfernen und den Apfel in schmale Stifte schneiden.
  3. Apfelstifte zusammen mit Haferflocken-Crunch, geriebenem Ingwer, Kardamom und Zimt über das Hüttenkäse-Frühstück verteilen und gleich verspeisen.

Hier gibt es das schnelle Rezept noch einmal für Ihr Kochbuch:

Hüttenkäse-Frühstück mit Crunch Rezept
Hüttenkäse-Frühstück mit Crunch
5
(3)

10 Min.

leicht

486 kcal

Rezept
Hüttenkäse-Frühstück mit Crunch
Fertig in 10 Min. • 486 kcal

Top-Deals des Tages

Dampfbügeleisen, Beautural 2400 Watt Temperatur mit LCD-Anzeige, doppelt keramikbeschichteter Grundplatte, 190cm Netzkabel und 340ML Tank - Weiß/Grau
VON AMAZON
24,64 €
Läuft ab in:
Aicok Wasserkocher Edelstahl 1.7L Elektrischer Wasserkocher, Retro Wasserkocher in Edelstahl, automatische Abschaltung, 2200W, Silber
VON AMAZON
25,37 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220,130x160,130x130,130x280,140x240,140x300,140x200
VON AMAZON
14,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar