Karawane der Köche: Neu im TV

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Karawane der Köche – Food Truck

Essen auf Rädern ist langweilig? Nicht wenn es sich dabei um Top-Qualität und kulinarische Innovationen handelt – so wie bei den Food Trucks. Um sich endlich den Traum eines eigenen Luxus-Imbisswagen zu erfüllen, rollen 14 Kandidatenpaare in der Sendung "Karawane der Köche" in ihrem potenziellen Food Truck 2.500 Kilometer quer durch Deutschland. Unterstützt werden sie dabei von den Star-Köchen Tim Mälzer und Roland Trettl.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Die Karawane der Köche

Sich mit einem eigenen Food Truck selbstständig machen – das ist der größte Wunsch der insgesamt 14 Kandidatenpaare der Sendung "Karawane der Köche". Die kulinarische Vielfalt der Streetfood-Ideen reicht dabei von Burger und Veggi bis hin zu Asia, denn jedes Team hat bereits eine genaue Vorstellung von seinem rollenden Imbisswagen.

Die Food-Truck-Challenge führt die Teams in einem ihnen zur Verfügung gestellten Food Truck quer durch Deutschland: von Hamburg über die Ostsee, durch das Ruhrgebiet, Köln, das Rheingau, Freiburg, München, Franken bis zum Finale nach Berlin. Erst in der Hauptstadt wird entschieden, welches Kandidatenpaar seinen Food Truck im Wert von 140.000 Euro behalten und mit der Karawane weiterziehen darf.

Unterstützung von TV-Köchen

Food Truck Market

An der Seite der "Karawane der Köche" stehen die Koch-Koryphäen Tim Mälzer und Roland Trettl. Die Coaches begleiten ihre Schützlinge beim Battle auf vier Rädern und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite, bis sie schließlich das Gewinnerteam küren.

"Der beste und einfachste Weg für junge, innovative und hungrige Existenzgründer in der Gastronomie, ihr Werk an den Mann zu bringen, ist und bleibt der Food Truck. Ehrlicher und direkter kann man Essen nicht genießen", findet Tim Mälzer. Er freue sich auf viele Abenteuer, Emotionen und kulinarische Höhepunkte, so der TV-Koch.

Welche Food Trucks bei der "Karawane der Köche" dabei sind und mir ihrem Konzept die Coaches überzeugen wollen, erfahren Sie ab heute immer mittwochs um 20:15 Uhr auf Sat.1.


(jbo)

Schreiben Sie einen Kommentar