bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel

Putenlachsschinken zurückgerufen

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Putenlachsschinken

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft der Hersteller "Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH" seinen "Putenlachsschinken" zurück. Der Grund hierfür sei der Nachweis von Listerien.

0
Drucken

Produktrückruf

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes wird der "Original Radeberger Putenlachsschinken" in der 50-Gramm-Packung und den folgenden Kennzeichnungen zurückgerufen:

  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 15.07.2016 bis 07.08.2016
  • Chargennummer: 307324, 307325, 307326, 307327, 307527

Kunden, die diese Produkte bereits gekauft haben, werden gebeten, diese keinesfalls zu verzehren und entweder zu Hause zu entsorgen oder in die Verkaufsstätte zurückzubringen, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Listeria monocytogenes nachgewiesen

Bei einer Routineuntersuchung des Unternehmens seien Abweichungen bemerkt und anschließend eine mikrobiologische Verunreinigung mit Listeria monocytogenes festgestellt worden. Bevölkerungsgruppen wie Schwangere, Ältere, Kinder und Menschen mit einem geschwächten Immunsystem sollen besonders aufmerksam sein und im Falle möglicher Symptome unbedingt einen Arzt aufsuchen.

(jbo)

Top-Deals des Tages

Bis zu -48%: Neff Haushaltsgeräte reduziert
VON AMAZON
Preis: 785,00 €
299,00 €
Läuft ab in:
25% reduziert: Reishunger Reiskocher
VON AMAZON
97,49 €
Läuft ab in:
Bis zu -42%: AEG Kochfelder reduziert
VON AMAZON
Preis: 1.069,00 €
215,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar