Die Höhle der Löwen

Vegane Gemüsemischung sucht hungrige Investoren!

Von Leonie Busse
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
VeggiePur vegane Gewürzmischung

Gewürzmischungen sind bei ernährungsbewussten Köchen meist tabu. Doch VeggiePur hat eine vegane Variante entwickelt, die frei von Farbstoffen und Geschmacksverstärkern ist und aus 100 Prozent natürlichen Zutaten besteht. In der Höhle der Löwen sucht das Start-up nach Investoren. Kann der Gemüse-Kräuter-Mix überzeugen?

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

VeggiePur: 100 Prozent natürlich

Auch diese Woche ist in der Höhle der Löwen wieder ein Food-Startup dabei: "VeggiePur"! Die Erfinder Melanie (38) und Holger Brosig (39) wollen ihre Weltneuheit in der TV-Show vorstellen und hoffen auf Investoren.

VeggiePur bietet natürliche Gemüse-Kräuter-Mischungen aus 100 Prozent luftgetrockneten Gemüsestückchen und Kräutern aus regionalem Bio-Anbau, ohne Konservierungsstoffe, Aromen und Salzzusatz. Sie sollen Gerichte auf natürliche und gesunde Weise verfeinern.  

Purer Geschmack

1,7 Kilo frisches Gemüse werden pro Dose verarbeitet. Momentan gibt es drei Varianten von VeggiePur: "Original", "Asia" und "Mediterran". Sie eignen sich für viele Gerichte, wie etwa Pasta, Pizza, Suppen oder Currys. 

Alle Mischungen sind vegan und glutenfrei: Eine Dose (130 Gramm) kostet bei Amazon gerade 9,99 Euro. Die Produkte gibt es online und in vielen Reformhäusern und Bio-Läden zu kaufen. Das Gründer-Ehepaar erhofft sich 100.000 Euro für zehn Prozent Unternehmensanteile.

Ob VeggiePur einen Deal für sich verbuchen kann, erfahren Sie heute (27.09.16) um 20:15 Uhr bei VOX.

(lebu)


 

 
Ich koche sehr viel u zu 99 % frisch. Nach der Sendung habe ich mir Veggie Pur gekauft. Was soll ich sagen. ..... Ich habe selten so etwas grausames verwendet. Sorry aber da stimmen Preis Leistung mal so gar nicht. Da verwende ich lieber frische Produkte u Gewürze
Schreiben Sie einen Kommentar