1
1

Ich bin untergewichtig und versuche schon seit geraumer Zeit zuzunehmen.

Hallo,

ich bin untergewichtig und versuche schon seit geraumer Zeit zuzunehmen. Problematisch ist dabei für mich, dass ich Studentin bin und sehr unregelmäßige Essenszeiten aufgrund meines variierenden Stundenplanes habe.
Mal muss ich vor sieben Uhr morgens aus dem Haus und schaffe es kaum, zu frühstücken, mal habe ich viel Zeit, um mir ein großes Müsli zu machen.
Mal habe ich um den Mittag herum Vorlesungen und habe maximal eine Viertelstunde Zeit um zu Mittag zu essen, mal komme ich erst spät abends nach Hause.

Ich habe schon versucht, mir Gerichte vorzukochen - Overnight Oats für ein Frühstück im Hörsaal, Nudelsalate für mittags, etc. - aber oft schaffe ich dann doch nicht alles zu essen, oder esse an anderer Stelle zu wenig.

Habt Ihr Tipps, wie ich mir vielleicht Gerichte mit mehr Kalorien bereiten kann, oder wie ich trotz der unregelmäßigen, oft kurzen Essenszeiten eine vernünftige Mahlzeit schaffe?

Danke schon mal,
augentier

Themen: zunehmenMitnehmenlunchbox

Bisherige Antworten

Bild des Benutzers Lea Wagner
War in einer ähnlichen Lage. Hab am besten immer Nüsse in der Tasche, die haben viele gute Kalorien und du kannst sie gut auch während der Vorlesung snacken. Und Versuch vielleicht auch Kalorien zu trinken in Form von Säften, etc. Ich habe mir außerdem Huel gekauft, für sehr stressige Tage, an denen ich einfach keinen Kopf dafür hab, essen zu machen. Guck dir einfach Mal deren Website an :) außerdem beim Kochen reichlich Öl benutzen und Nüsse/ nussmus :p
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Schreiben Sie eine Antwort

Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben