1
1

Helfen Kohlenhydrate beim Abnehmen?

Hi ihr!

Diese neuen Abnehmtrends... Da steige ich langsam nicht mehr durch. Jetzt habe ich gelesen, dass Kohlenhydrate auch helfen können beim Abnehmen? Stimmt das? Oder bin ich einer weiteren Ernährungslüge auf den Leim gegangen.

Habt ihr Erfahrungen damit?

Themen: Allgemeines

Bisherige Antworten

 
Hallo Rieke91, ja bestimmte Kohlenhydrate können dir beim Abnehmen helfen. es geht dabei um die Bakterienkulturen in deinem Darm. Das Schlagwort heißt "Resistente Stärke". Diese Kohlenhydrate können im Dünndarm nicht von den Verdauungsenzymen aufgespalten werden (deshalb resistent) und gelangen so in den Dickdarm. Hier dienen sie als Nahrung für einen anderen Bakterienstamm. Er verstoffwechselt die Kohlenhydrate, stellt sie aber dem Körper n i c h t als Nahrung zur Verfügung. Gleichzeitig verbessert sich das Darmmilieu und beugt Darmkrebs und entzündlichen Darmerkrankungen vor. Im Internet gibt es mittlerweile auch schon einiges darüber zu lesen. Die resistene Stärke ist zum Beispiel in Kartoffeln und Reis, wenn du sie kochst und einen Tag stehen lässt. Dann verwandeln sich die normale Stärke in diese resistente Form. Ich hab jetzt seit 2 Wochen umgestellt und ca 1 kg verloren - ohne Sport. Gleichzeitig habe ich den Zucker in meiner Ernährung ziemlich reduziert und Weizen auch weggelassen. Zum Frühstück gibt es jetzt Haferflocken mit Reismilch und Äpfeln. Ich hab schon etwas reduzierter gegessen, aber nicht gehungert. Ich hoffe ich konnte dir damit helfen. LG Maria
23 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Schreiben Sie eine Antwort

Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben