2
2

Ist Fahrrad fahren zur Arbeit Sport?

Hallo, 

ich fahre jeden Tag bei gutem Wetter mit dem Fahrrad zur Arbeit. Sonst treibe ich eher unregelmäßig Sport. Zählt das Fahrrad fahren zur Arbeit schon zu meinem wöchentlichen Sportpensum?

 

Themen: Fahrrad fahrenSport

Bisherige Antworten

 
Fahrradfahren zur Arbeit ist in jedem Falle eine wertvolle Bewegung im Alltag! Und darum geht es ja auch. Die meisten denken, sie müssten gleich irgendwelchen "Leistungssport" betreiben. Das ist Quatsch. Es geht in erster Linie darum, sich mehr und regelmäßig zu bewegen und dafür jede Gelegenheit zu nutzen. Das hat immer einen gesundheitlichen Vorteil. Zumal es noch an der frischen Luft ist und damit noch eine Extraportion Sauerstoff in den Körper gelangt. Also gerne weiterhin so aktiv zur Arbeit unterwegs sein, das zählt in jedem Falle zum Bewegungsbonus dazu!
27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Hallo, Ich denke, dass es darauf ankommt, wie weit es zur Arbeit ist. Nach nur 5 Minuten auf ebener Strecke kann man das nicht als eine Sporteinheit gelten lassen. Aber es ist natürlich viel besser, als mit dem Auto o.ä.
26 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Schreiben Sie eine Antwort

Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben