1
1

Kann scharfes Essen ungesund sein?

Ich liebe die asiatische Küche und esse sehr gerne sehr scharf. Kann zu scharfes Essen ungesund sein?

Themen: scharfSchärfegradgesundheitliche RisikenungesundChili

Bisherige Antworten

 
Wenn man sich mal die Asiaten anschaut - rank und schlank wie sie sind, dann ist scharfes Essen nicht ungesund. Im Gegenteil, durch die Schärfe wird der Stoffwechsel noch zusätzlich gepusht. Die asiatische Küche ist auch deshalb so gesund, weil sie erstens viel Gemüse enthält und zweitens die Zutaten im Wok nur kurz angebraten werden und noch sämtliche Vitamine und Nährstoffe enthalten. Also bestens geeignet für eine gesunde Ernährung. Es kann bei einigen Menschen sein, dass sie Scharfstoffe nicht so gut vertragen, weil sie einen empfindlichen Verdauungstrakt haben. Aber wenn man sie verträgt – nur zu! Eine Ausnahme gibt es – wenn es sehr heiß ist im Sommer und der Organismus davon schon belastet ist, dann sollte man auf scharfes Essen verzichten, denn die ohnehin geweiteten Blutgefäße bei Hitze werden durch Schärfe noch mehr geweitet und man schwitzt mehr.
29 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Schreiben Sie eine Antwort

Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben