Wie isst man einen Granatapfel?

Ich liebe Granatäpfel. Nun gibt es wieder richtig gute zu kaufen, aber wie isst man dieses Obst richtig? Oder wie schält man diese? Oft ist das sehr aufwendig. Vielleicht gibt's von euch Hilfe?

Themen: Allgemeines

Bisherige Antworten

 
Erst einmal vorsichtig mit dem Messer halbieren. Dann die einzelnen Segmente auseinanderbrechen oder-schneiden. Und dann kann man die Kerne, die ja die eigentliche Frucht ausmachen, durch Abbeißen oder einzeln Herauspulen essen.
58 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Quer durchschneiden, dann die Flache Seite einer Hälfte auf die Handfläche legen und mit dem Kochlöffel von aussen fest auf die Schale klopfen - dann fallen die Kerne ohne die weissen, bitteren Trennwände. Natürlich solltest du eine Schüssel darunter stellen.
56 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Ich scheide ihn einfach zwei mal durch, so dass ich vier VIertel habe, dann biege ich diese stücke ein wenig auseinander. Nun kann man die einzelnen kerne gut herauslösen. Es ist zwar etwas mühsam, aber es lohnt sich. Sie sind so lecker und so gesund (opc). Ich tue sie gerne morgens ins müsli. Man kann die kerne natürlich auch innerhalb einer grossen schüssel mit wasser herauslösen, dann schwimmen die weissen häutchen nach oben und das ganze ist nicht so eine sauerei, weil doch hier und da rote spritzer durch die gegend fliegen.
51 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Granatäpfel zu entkernen muss nicht in einem Küchen-Desaster enden. Hier eine kleine Anleitung: http://www.projekt-gesund-leben.de/2013/10/granatapfel-entkernen-eine-kurze-anleitung/ Wenn man die Granatäpfel vorher noch über eine Arbeitsplatte hin und her rollt, lösen sich die Kerne noch einfacher aus den Innenhäuten. Die Kerne mische ich gern in Naturjoghurt, Salat oder Smoothies. Oder ich löffle sie einfach pur. Ein himmlisch-fruchtiges-knackendes Erlebnis!
44 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Halo, Vitali, für leckere Geanatapfelkerne schneide man den Geanatapfel wie eine Apfelsine ein, oben und unten eine Scheibe abschneiden und dann den granatapfel auseinanderbrechen. Dann werden die Kerne zwischen den weissen Häutchen herausgelöst, meiner Ansicht nach geht es ganz einfach. Guten Appetit!!!
44 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben