1
1

Wie kann ich Migräne-Anfällen vorbeugen?

Wie kann ich mein Leben so verändern, dass ich seltener Migräne-Attacken bekomme?

Themen: ExpertenfragenMigräneNeurologieProf. Dr. Arne May

Bisherige Antworten

Bild des Benutzers Prof. Dr. Arne May
Das Wichtigste ist, dass Sie sich selbst und Ihren Körper gut kennen. So können Sie bestimmte Trigger (Auslöser) erkennen und vermeiden; Stress beispielsweise, bestimmte Weine oder Lebensmittel. Auch regelmäßiger Ausdauersport hilft, Migräneattacken vorzubeugen: Walken, Schwimmen, Joggen. Eine Medikamenten-Prophylaxe kann bis zu 70 Prozent der Attacken verhindern. Aber auch eine Verhaltenstherapie kommt für Migräniker infrage: Wie reagiere ich intelligent, wenn eine Attacke kommt? Auch Akupunktur oder Biofeedback können hilfreiche Methoden zur Migräne-Prävention sein.
21 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Schreiben Sie eine Antwort

Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben