bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Pinterest
Nächster Artikel

6 hilfreiche Tipps gegen Rückenschmerzen 3. Multimodale Therapie: Rücken und Psyche aufrichten

Falls die Beschwerden trotz Behandlung auch nach sechs Wochen noch bestehen, sollte der Arzt seine Diagnose überprüfen. In Frage kommen nun eine umfassende neuro-orthopädische Untersuchung und Röntgenaufnahmen oder eine Magnetresonanztomografie. Auch eine umfassende psychosoziale Diagnostik kann Sinn machen, um entsprechende Krankheitsfaktoren zu erkennen. Diese Ursachen können Betroffene mit einer multimodalen Therapie angehen. Das Ziel ist hierbei, Rücken und Psyche gleichermaßen wieder aufzurichten.
Wenn die Schmerzen allerdings länger als zwölf Wochen anhalten, sind sie chronisch geworden. Spätestens jetzt ist eine multimodale Therapie unumgänglich.

Übersicht zu diesem Artikel

Top-Deals des Tages

Recci Ultradünnes Matratzenschoner Wasserdicht -Matratzenauflage, Matratzenbezug, Inkontinenzauflage in Verschiedenen Größen
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
VAVA Standmixer Smoothiemaker 1200W, 2 Liter Behälter und 600ml Trinkbecher, Power Mixer Zerkleinerer Ice Crusher BPA Frei Edelstahl Schwarz/Silber
VON AMAZON
59,99 €
Läuft ab in:
Recci Ultradünnes Matratzenschoner Wasserdicht -Matratzenauflage, Matratzenbezug, Inkontinenzauflage in Verschiedenen Größen
VON AMAZON
21,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar