1
ADVERTORIAL

6 Tipps für die perfekte italienische Sommerparty

Von Lara Schümann
Aktualisiert am 06. Sep. 2018
Doppio Passo Logo

Ein gutes Glas Wein, köstliche Antipasti, Pizza und Pasta wie im Paradies: Italiens Küche sorgt für Genussmomente der Extraklasse. Wer sein nächstes Sommerfest mit einer kleinen kulinarischen Reise ans Mittelmeer verbinden möchte, der kann mit ein paar Details seinen Gästen einen unvergesslichen Sommerabend bescheren. Zusammen mit Doppio Passo haben wir sechs einfache Tipps zusammengestellt, mit denen Sie bei Ihrer nächsten Sommerparty garantiert zum gefeierten Gastgeber werden. Viva Italia!

1
Drucken

An lauen Sommerabenden einfach mal abschalten und das am besten in geselliger Runde mit Familie und Freunden – dazu eine nette Location unter freiem Himmel, die passende Musik und Dekoration sowie leckere Köstlichkeiten – mehr braucht es nicht für das perfekte italienische Sommerfest.

Warum ausgerechnet Italien? Ob süße oder herzhafte Desserts, Fisch oder vegetarisches Risotto, Wein oder Rosé: Das kulinarische Angebot Italiens ist riesig und lässt selbst für Gourmets keine Wünsche offen. Genuss, Leidenschaft und Leichtigkeit sind drei Wörter, die Italiens Mentalität und Küche perfekt beschreiben.

Typisch für Italien ist, dass das Essen in geselliger Runde an einem großen Tisch zelebriert wird. Hier liebt und lebt man den Genuss und nimmt sich Zeit zum Essen. Wenn das mal nicht optimale Voraussetzungen sind, um mit Freunden und Familie echtes Urlaubsfeeling aufkommen zu lassen. 

Mit diesen sechs Tipps wird Ihr Fest mit Sicherheit ein voller Erfolg. Versprochen!​

1. Wählen Sie die passende Dekoration

Grundsätzlich ist es empfehlenswert, eine Location auszusuchen, die das Motto Ihrer Sommerparty unterstreicht und für die passende Atmosphäre sorgt. Ob im eigenen Garten, im Park, am See oder in einer gemieteten Location: Die Wahl des Ortes und die äußeren Einflüsse sind ausschlaggebend für das gesamte Ambiente und letztendlich auch für die Dekoration.

Bei der Deko sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mögen Sie es eher farbenfroh oder dezent? Wir haben hier ein paar schöne Ideen für Sie zusammengefasst:

  • Wie wäre es mit rot-weißen Tischdecken und grüner Deko? Verteilen Sie Olivenzweige, Rosmarinzweige und frisches Basilikum oder auch Olivenöl und Pesto auf den Tischen sowie farblich passende Servietten.
  • Hängen Sie grüne, weiße und rote Lampions auf. Diese können Sie beispielsweise bei Amazon im 6er-Set für rund 12 Euro kaufen.
  • Sorgen Sie für die passende Beleuchtung: Leere Weinflaschen mit Kerzen sorgen für die richtige Atmosphäre, oder befüllen Sie große Einmachgläser mit ungekochten Nudeln und stellen eine Kerze hinein.
  • Falls Sie Menükarten und Tischkärtchen für Ihre Gäste vorbereiten möchten, können Sie diese in den Italien-Farben nach Belieben gestalten.
  • Auch bei den Getränken dürfen Sie gerne kreativ sein: servieren Sie Ihre Drinks mit Strohhalmen in den italienischen Farben, welche günstig bei Amazon erhältlich sind.

2. Sorgen Sie für gute Musik

Was wäre ein Sommerfest ohne Musik? Italien steht für Leidenschaft, Sommer und Sonne, was sich auch in der Musik widerspiegelt. Ob zum Empfang, im Hintergrund beim Essen oder für das ausgelassene Tanzen am späten Abend: Selbst wer nicht die Sprache beherrscht, kommt mit den passenden italienischen Liedern garantiert in Feierstimmung.

Stellen Sie also auf jeden Fall eine tolle Playlist zusammen, die Sie über den Abend laufen lassen können. Als Anregung und um Ihnen hier etwas Arbeit abzunehmen, haben wir bereits eine Spotify-Playlist mit 23 schönen Songs zusammengestellt, die bei Ihren Gästen sicherlich gut ankommt:

3. Die Wahl der richtigen Getränke

Getränke zum Empfang

Schon die anfängliche Stimmung auf Ihrem Sommerfest ist bedeutend. Sorgen Sie mit dem richtigen Begrüßungsdrink gleich für eine Wohlfühlatmosphäre und heißen Sie Ihre Gäste herzlich willkommen. 

Tipp: Eisgekühlt und schön fruchtig, ist Doppio Passo Rosato der perfekte Aperitif und bietet sich ideal als Willkommensgetränk für Ihre italienische Sommerfeier an. Weitere Anregungen für die richtigen Getränkewahl für Ihren Empfang finden Sie hier:

Natürlich sollten Sie in dieser Hinsicht auch an die Kinder und die Gäste denken, die keinen Alkohol trinken. Auch dafür haben wir ein großes Angebot von fruchtigen Bowlen, wie beispielsweise diese Erdbeer-Bowle oder auch alkoholfreie Cocktails, Mocktails genannt, für Sie.

Getränke zum Essen

Es gibt natürlich nichts Typischeres für Italien als vollmundige Weine, die ein köstliches Menü oder Buffet perfekt abrunden. Die gute Qualität der Weine wird besonders geschätzt, was wohl auch an den berühmten Anbaugebieten, wie der Toskana und das Piemont sowie an den besonderen Herstellungsverfahren liegen mag, die das Land Italien prägen.

Die richtigen Getränke sollten auf Ihrer Sommerparty also definitiv nicht fehlen! Unsere Empfehlung ist Doppio Passo, die beliebteste italienische Weinmarke in Deutschland. Der Wein sorgt für einen leichten Genuss an warmen Sommerabenden und trifft jeden Geschmack. Insbesondere zu gutem Fleisch ist der Rotwein von Doppio Passo die perfekte Menübegleitung.

Doppio Passo Wein

Was macht Doppio Passo so besonders?

Doppio Passo ist die Weinmarke Nummer eins aus Italien. In Deutschland ist sie die umsatzstärkste italienische Weinmarke und das nicht ohne Grund. Durch das besondere Herstellungsverfahren von Doppio Passo, bei dem die Primitivo-Trauben doppelt gegärt werden, entsteht ein einzigartiger Geschmack. Der Wein gewinnt dadurch an mehr Intensität, Fülle und Charakter.  

Die Trauben von Doppio Passo kommen aus Apulien im Südosten. Das trockene und sehr warme Klima und die dadurch optimalen Böden sorgen für die Einzigartigkeit des Weins, welcher ausschließlich die Rebsorte Primitivo enthält.

Doppio Passio hat passend zu Ihrem Sommerfest ausgezeichnete Weine im Sortiment:

Doppio Passo Sortiment


Doppio Passo Rosato für 5,99 Euro:
Aus 100 Prozent Primitivo-Trauben, duftig, saftig und überaus süffig. Aufgrund seiner Fruchtigkeit super geeignet als Aperitif.

Doppio Passo Primitivo für 6,99 Euro:
Tiefdunkler, weicher und vollmundiger Rotwein mit einem verführerischen Hauch von süßer Beerenfrucht.

Doppio Passo Primitivo Bio für 7,99 Euro:
Nach streng ökologischen Richtlinien hergestellt, wobei nur die besten Traubenqualitäten selektiert werden.

Doppio Passo Riserva für 9,99 Euro:
Dieser Wein wird zuätzliche zwölf Monate in großen Eichenfässern ausgebaut und entwickelt durch die längere Lagerung eine harmonische Komplexität.

Beim Club of Wine können Sie den von Ihnen gewünschten Wein ganz einfach bestellen. Unsere Empfehlung: Aktuell gibt es hier sogar günstige Probierpakete im Angebot.

Desweiteren finden Sie die Weine von Doppio Passo auch in den meisten gut sortierten Supermärkten und in diversen Weinläden. Wenn Sie noch mehr über Doppio Passo erfahren möchten, dann schauen Sie gerne auf der eigenen Webseite von Doppio Passo vorbei:

zu Doppio Passo

4. Unsere Menüvorschläge

Mit der Getränkefrage haben Sie nun die Grundlage für Ihr kulinarisches Fest geschaffen. Darauf abgestimmt haben wir hier zwei Menüvorschläge zusammengestellt, mit denen Sie Ihre Gäste verwöhnen können:​

Erstes Menü

Wie in Italien üblich, starten wir vor dem Hauptgang mit einem kleinen und leichten Gericht, dem Carpaccio vom Rinderfilet mit Champignons, Rucola und Parmesan. Der erste Hauptgang folgt mit einem vegetarischen Risotto, welches dann mit dem beliebten italienischen Dessert, dem Tiramisu, abgeschlossen wird. 

Antipasti: Carpaccio vom Rinderfilet mit Champignons, Rucola und Parmesan           

Primi piatti: Risotto mit Pilzen und Salbei

Secondi piatti: Kalbsfilet sizilianische Art auf Orangen-Grapefruit-Salat

Dolce: Tiramisu

Unsere Weinempfehlung hierzu ist der Doppio Passo Riserva, der mit allen Gängen sehr gut harmoniert.

Zweites Menü

Auch bei unserem zweiten Menü darf die Vorspeise nicht fehlen. Während wir hier eine vegetarische Variante haben, enthalten die zwei Hauptgänge köstlichen Fisch mit passender Beilage. Panna Cotta darf als italienischer Nachtisch am Ende natürlich nicht fehlen. 

Antipasti: Auberginen-Bruschetta                                        

Primi piattiPasta mit Venusmuscheln und Kirschtomaten

Secondi piatti: Überbackene Sardinen mit Fenchel       

DolcePanna Cotta 

Unsere Weinempfehlung hierzu ist der Doppio Passo Rosato, ein Rosé-Wein aus 100 Prozent Primitivo-Trauben und einem duftig, saftig und überaus süffigen Charakter.

5. Und denken Sie an die Kinder

Nörgelnde Kinder auf einem harmonischen Sommerfest? Da kann die Stimmung ganz schnell kippen und für genervte Gäste sorgen. Doch mit einer angemessenen Unterhaltung der Kinder ist das kein Problem.

Neben einem spaßigen Spieleangebot sollten natürlich auch die Kinder satt werden und sich über leckere kulinarische Kleinigkeiten freuen dürfen. Auch hier lassen wir Sie nicht im Stich. Unsere Ideen sehen toll aus, machen den Kleinen Spaß und passen natürlich zum italienischen Motto! 

Als Vorspeise oder auch als kleiner Snack für zwischendurch bieten sich diese rot-weißen Spieße mit Tomaten, Basilikum, Mozzarella und Brot mit Pesto besonders gut an. Die Spieße können die Kinder einfach in die Hand nehmen und sind schnell vernascht. Auch mit Pizza können Sie absolut nichts falsch machen. Hier haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, die Pizzen unterschiedlich zu belegen. Unsere Empfehlung: Minipizzen mit Paprikagemüse und Schafskäsewürfeln. Sie sind klein, fein und eignen sich super als Partyhappen.

Am Ende darf ein leckerer Nachtisch für die Kinder definitiv nicht fehlen. Machen Sie es sich ganz einfach und stellen Sie drei Eissorten für die Kleinen bereit. Hier empfehlen wir die Sorten Zitrone, Erdbeere und Waldmeister. So machen Sie das italienische Flair perfekt und sicherlich jedes Kind glücklich. 

Weitere Kinderrezept-Ideen finden Sie hier: 

zum Kochbuch

6. Der perfekte Abschluss: Käseplatte à la Italia

Als Dessert oder auch zur später Stunde sollten Sie unbedingt eine schön angerichtete Käseplatte einplanen, die den kulinarischen Traum perfekt macht. Vor der Käsetheke haben wir häufig die Qual der Wahl.

Um die Entscheidung leichter zu machen, empfehlen wir folgende ausgewählte Sorten, die es in den meisten gut sortierten Supermärkten oder im Käsefachhandel gibt. 

Tipps vorab:

  • Wählen Sie fünf bis neun Sorten Käse beziehungsweise Geschmacksrichtungen
  • Planen Sie circa 80 Gramm Käse pro Person ein, wenn die Käseplatte ein Menü abschließt
  • Ordnen Sie den Käse von mild nach würzig an

Die perfekte Käseplatte folgt dem Schema leichter Geschmack zu intensiv. Der mildeste Käse wird auf der Platte auf 12 Uhr angerichtet und die jeweils intensiver schmeckenden nachfolgend im Uhrzeigersinn.

Für Ihre Käseplatte empfehlen wir Ihnen folgende Käsesorten angeordnet von leicht zu intensiv:

1. Mozzarella
2. Ricotta
3. Parmigiano Reggiano
4. Montasio
5. Grana Padano
6. Pecorino Romano
7. Taleggio
8. ​Gorgonzola

Zur Dekoration und als Beilage eignen sich Trauben, die Sie noch am Strunk lassen können, Walnüsse, Oliven, getrocknete Feigen und verschiedene Senfsorten sowie Chutneys. Auch frisches Brot, Grissini-Stangen und Cracker sind eine tolle Kombination zum Käse – genauso wie ein süffiges Glas Wein.

Über Doppio Passo

Die Nr. 1 aus Italien: Doppio Passo ist die erfolgreichste italienische Weinmarke mit einer Vielfalt von besonderen und einzigartigen Aromen.

Die Qualität des Weines spiegelt sich auch in den Auszeichnungen wider. Neben der Verleihung der Goldmedaille des Jahrgangs 2013 und der Berliner Wein Trophy der Jahrgänge 2013 und 2014 ist auch der aktuelle Jahrgang 2016 mit 95 Punkten von dem italienischen Weinkritiker Luca Maroni ausgezeichnet worden.

Die Besonderheit des Weines liegt in dem Herstellungsverfahren. Doppio Passo Primitivo wird aus handverlesenen Primitivo-Trauben gekeltert und zweimal gegärt. Während dieses "doppelten Gangs" (italienisch: doppio passo) entzieht der Wein den Schalen noch einmal Aroma, Farbe und einen Hauch von Süße. Dennoch fällt er mit 13 Prozent Alkohol recht moderat aus.

 


Noch mehr zum Thema Wein:

Tatsächlich gibt es einen Unterschied, wie viel Wein für Frauen und Männer gesund ist. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber.

Wein kann auch gut für die Gesundheit sein. Warum das so ist, erfahren Sie hier!

Ob Rotwein bei Schnupfen helfen kann, erfahren Sie hier!

Top-Deals des Tages

Kealive Staubsauger Roboter, Saugroboter(120Min Laufzeit, 2600mAh Li-i
VON AMAZON
135,98 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220
VON AMAZON
13,19 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220
VON AMAZON
16,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Bisherige Kommentare

 
Italien bietet tolle Lebensmittel mit langer Tradition, keine Frage - aber auf dem Käsebild sind hauptsächlich französische Käse zu sehen.... und Traube ist bei der Weinpflanze nicht gleich Beere. Eine Traube besteht aus Beeren die noch mit Stielen am Strunk sind.... Ein bisschen mehr Präzision in der Sprache wäre neben der #WERBUNG schon angebracht. Danke.

Schreiben Sie einen Kommentar