Bewusst konsumieren mit "Der Food-Plan"

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 10. Nov. 2020
Der Food-Plan von Dr. Helmut Leopold | Photo © myEnso
Der Food-Plan von Dr. Helmut Leopold | Photo © myEnso

Nachhaltige Ernährung und die richtigen Lebensmittel für eine echte Ernährungswende? Dass das geht, zeigt Ihnen Dr. Helmut Leopold in seinem neu erschienenen Buch "Der Food-Plan". Wir stellen es Ihnen vor!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

„Der Food-Plan – Richtig einkaufen für eine bessere Welt“ führt uns in die Geheimnisse der Lebensmittelbranche ein. Es entschlüsselt die Zusammenhänge von der Produktion über die Verarbeitung bis zum Verkauf und zeigt dabei die Tricks und Muster einer völlig entglittenen Branche. Das Buch unterstützt jeden dabei, sich erfolgreich gegen die Manipulationen der Lebensmittelbranche wehren zu können, indem es aufzeigt, wie wir unsere Einkaufsmacht richtig einsetzen können. Denn nichts fürchtet die etablierte Lebensmittelindustrie so sehr wie den mündigen und bewusst einkaufenden Verbraucher.

mehr Infos

Für wen ist das Buch geeignet?

Das Buch richtet sich an alle, die eine nachhaltige und für die eigene Gesundheit und unsere Umwelt gute Ernährung haben wollen. Und es richtet sich auch an alle, die wieder das Heft des Handelns im Bereich „Lebensmittel“ zurück haben wollen. Ziel ist es, die schädlichen Mechanismen der etablierten Lebensmittelindustrie aufzuzeigen und dabei zu beraten, wie jeder mit seinem täglichen Einkauf sehr wohl einen wertvollen Beitrag dazu leisten kann, die Lebensmittelbranche von morgen zu verändern.

"Einkaufen ist ein sehr alltäglicher Vorgang. Es ist noch nicht in den Köpfen der Verbraucher angekommen, dass wir über unsere Einkäufe die weitere Entwicklung der Lebensmittelproduktion sehr aktiv steuern können", so Dr. Helmut Leopold.

So wie EAT SMARTER einen Beratungs- und Aufklärungsanspruch im Bereich Ernährung hat, so hat „Der Food-Plan“ diesen Anspruch im Bereich des Einkaufens von Lebensmitteln. Neben dem Anspruch ist auch das Wertebild und damit die Zielgruppe identisch. EAT SMARTER will den Menschen helfen sich so zu ernähren, wie es ihnen gut tut. „Der Food-Plan“ will den Menschen helfen so einzukaufen, dass sie damit die Produkte unterstützen, die sie unterstützen wollen. 

Buch kaufen

Schreiben Sie einen Kommentar