Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Aal mit Rotwein mariniert dazu Muscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aal mit Rotwein mariniert dazu Muscheln
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
16
frische Miesmuscheln
250 ml
Für den Aal
4
Aalfilets mit Haut, à 250 g
8
Garnelen küchenfertig geputzt
4
Mini-Tintenfische küchenfertig
1
1
5 EL
250 ml
100 ml
3 Stiele
2
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AalfiletGarnelenZwiebelKnoblauchzeheButterRotwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln gründlich putzen, im Fischfond leise köcheln.
2.
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und in kleine Würfel schneiden. 1 TL Butter erhitzen und beides darin andünsten. Die Kräuter zugeben, mit Wein aufgießen und den Fischfond zugeben. Alles zum Kochen bringen und mindestens 10 Min. köcheln lassen. Den Aal, die Mini-Tintenfische und die Garnelen zufügen und im Sud in ca. 5-7 Min gar ziehen lassen.
3.
Die Butter in kleinen Stückchen zugeben und im Sud schmelzen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Muscheln auf Tellern anrichten, heiß, mit Weißbrot servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar