0
Drucken
0

Aalbrot auf Hausfrauenart

Aalbrot auf Hausfrauenart
520
kcal
Brennwert
10 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
300 g Magerquark
300 g Schmand
Salz
Pfeffer
2 TL Zucker
2 Zwiebeln
1 Apfel
2 TL getrockneter Majoran
8 Scheiben Vollkornbrot
2 Räucheraale (à 400-500 g)
Apfelspalte zum Garnieren
Majoranblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1

Quark und 300 g Schmand mit Salz, Pfeffer und 2 TL Zucker glatt rühren. 2 Zwiebeln und 1 gewaschenen Apfel in feine Spalten schneiden. Mit 2 TL getr. Majoran verrühren und auf 8 Scheiben Vollkornbrot verteilen.

 

2

Von 2 Räucheraalen Kopf und Schwanzstück abschneiden. Beide entlang der Mittelgräte halbieren und in Stücke schneiden. Aalstücke auf die Brote setzen. Die Scheiben halbieren und mit einigen Apfelspalten und frischen Majoranblättchen garnieren.

Top-Deals des Tages

Goldbuch Babytagebuch, Litte Mobile, 21 x 28 cm, 44 illustrierte Seiten mit Pergamin-Trennblättern, Kunstdruck mit UV-Lack, Beige, 11237
VON AMAZON
9,33 €
Läuft ab in:
Walther BP015A Peppers Holzrahmen
VON AMAZON
16,68 €
Läuft ab in:
Walther BP015A Peppers Holzrahmen
VON AMAZON
8,63 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter