0
Drucken
0

Aalragout mit Tomatenwürfel

Aalragout mit Tomatenwürfel
15 min
Zubereitung
30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
600 g küchenfertiger Aal ohne Haut und Kopf
Etwas Salz
schwarzer Pfeffer
2 Schalotten
50 g Butter
250 g Tomaten
150 g Crème fraîche
1 EL Tomatenmark
Basilikum
Oregano
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 großes Messer, 1 mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel (Bräunungsgeschirr), 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1
Den Aal in 4-5 cm breite Stücke schneiden und kräftig salzen und pfeffern. Die Schalotten schälen, fein hacken, mit der Butter in ein vorgeheiztes Bräunungsgeschirr geben und bei 100% Leistung 1-2 Minuten garen. Die Aalstücke zu den Schalottenwürfeln geben und bei 100% Leistung 5-6 Minuten garen.
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
2
Die Tomaten enthäuten, entkernen, in feine Würfel schneiden und mit der Creme fraîche und dem Tomatenmark glatt rühren. Die Sauce mit Basilikum und Oregano würzen, kräftig salzen und pfeffern.
3

Die Tomatensauce zu den Aalstücken geben und bei 100% Leistung 5-6 Minuten erhitzen. Das Aalragout in eine vorgewärmte Schüssel füllen, nochmals abschmecken, anrichten und servieren.

Top-Deals des Tages

Wenko 1180992500 Bügeltischbezug Universal Keramik Floral Rot - Hightech Hitzereflexion, Easy Glide, Universalgröße für S bis XXL, Baumwolle, Mehrfarbig
VON AMAZON
Preis: 19,99 €
16,11 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Silberdraht mit Kupferkern, 0,8 mm, 6 m
VON AMAZON
4,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages