print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Äpfel im Ausbackteig auf asiatische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Äpfel im Ausbackteig auf asiatische Art
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
498
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert498 kcal(24 %)
Protein5 g(5 %)
Fett16,2 g(14 %)
Kohlenhydrate82 g(55 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Teig
50 g
25 g
1
Ei (Größe M)
1 EL
3 EL
Sauce
4
3 EL
Ausserdem
200 g
6 EL
2 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiWasserWeißweinApfelFrittierölSesam

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Stärke, Ei, Wasser und Weißwein verrühren. Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in etwa 1 cm dicke Stücke schneiden.

2.

Frittierfett auf 175 Grad erhitzen. Apfelstücke mit einer Gabel aufspießen und durch den Teig ziehen. Im heißen Fett knusprig ausbacken. Auf Küchenpapier zum Abtropfen legen.

3.

Zucker mit Wasser und Essig unter Rühren etwa 5 Minuten kochen lassen. Über die noch warmen Äpfel gießen und mit Sesam bestreuen.

Video Tipps

Einen Apfel vierteln und entkernen